Flughafen Zürich: Nord-Anflug freigegeben

Der 01. August ist der Nationalfeiertag der Schweiz. Dazu gibt es wieder geänderte Anflüge an den Flughafen Zürich. Für nach Zürich fliegende Linienmaschinen gilt normalerweise eine Einschränkung von deutscher Seite, wenn diese von Norden her den Flughafen anfliegen wollen.

Zum Nationalfeiertag am 01. August werden die abendlichen Beschränkungen für An- und Abflüge durch den deutschen Luftraum aufgehoben. Gemäß Deutscher Verordnung müsste ab 21:00 Uhr von Osten her auf der Piste 28 gelandet werden.

Nach Rücksprache mit den zuständigen deutschen Behörden wird am Abend des Schweizer Nationalfeiertages auf diese Regelung verzichtet. Landungen erfolgen somit ab 21:00 Uhr bis zum Ende des Flugbetriebs von Norden her auf den Pisten 14 oder 16.

Gestartet wird bis 22:00 Uhr nach Westen und Süden, ab 22:00 Uhr nach Norden. Kurzfristige Abweichungen sind wetterbedingt oder im Falle eines Feuerwerkverbots aber jederzeit noch möglich.

Flughafen Zürich
Flughafen Zürich

Kommentieren Sie den Artikel

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein