Start Blog
Dr. Martin Roll wird neuer Geschäftsführer am Flughafen Hannover
Dr. Martin Roll (50) wird neuer Geschäftsführer am Flughafen Hannover. Das hat der Aufsichtsrat der Flughafen Hannover-Langenhagen GmbH in seiner 276. Sitzung einstimmig beschlossen. Die Laufzeit des Vertrages beträgt vier Jahre. Als kaufmännischer Geschäftsführer wird der seit langem in Hannover lebende Dr. Roll neben dem Geschäftsführungsvorsitzenden Dr. Raoul Hille in einigen Monaten seine neue Position antreten, der genaue Zeitpunkt...
Air Astana Airbus A320
Die kasachische Air Astana Group erwirtschaftete in den ersten sechs Monaten des Jahres 2021 einen Nettogewinn von 4,9 Millionen US-Dollar. Damit stehen die Zeichen auf Erholung, denn im Vergleichszeitraum Januar bis Juni 2020 verzeichnete die Airline einen Verlust von 66,2 Millionen US-Dollar. Die Anzahl der beförderten Passagiere stieg um 91 Prozent auf 2,97 Millionen. Davon waren 2,5 Millionen Fluggäste...
Es gibt keine einfachen Vergleiche dafür, wie exakt die Uhren auf den Galileo-Satelliten funktionieren. Geht es um Bruchteile von Sekunden – oder von Millisekunden? Viel zu unpräzise. Im Galileo-System befinden sich Atomuhren, die auf die Nanosekunde genau sind. Eine Milliarde Nanosekunden dauern eine Sekunde lang. Und es geht noch mehr: „Die im Institut für Quantentechnologien entwickelten Jod-Laseruhren werden um ein Vielfaches genauer sein...
UAV Hamburg
Das europäische Konzept „U-Space“ wird im Hamburger Hafen erprobt und bietet die Grundlage für den Ausbau der gewerblichen Drohnennutzung. Drohnen erhalten künftig eine Art eigenes Verkehrssystem. Dadurch lassen sich Flüge in Gebieten mit hohem Drohnenaufkommen einfach, sicher und in Koordination mit dem bemannten Luftverkehr durchführen. Das ist die Idee des U-Space – ein Konzept der Agentur der EU für Flugsicherheit...
Austrian Airlines CEO_CFO Alexis von Hoensbroech
Das von der EU-Kommission präsentierte Maßnahmenpaket „Fit for 55“ sieht eine Senkung der Treibhausgasemissionen bis 2030 um mindestens 55 Prozent vor. Das Paket stellt dabei nicht nur klima-, sondern auch industriepolitisch entscheidende Weichen. Im Bereich der Luftfahrt ist eine Verschärfung des Emissionshandels, die Einführung einer Kerosinsteuer für innereuropäische Flüge sowie eine schnell steigende verpflichtende Beimischungsquote für die teureren, nachhaltigen...
Elektroflugzeug des Typs ES-19 von Heart Aerospace
United Airlines Ventures (UAV) investiert zusammen mit Breakthrough Energy Ventures (BEV) und Mesa Airlines in den Elektroflugzeug-Hersteller Heart Aerospace. Das Start-up ist Entwickler des ES-19, ein Elektroflugzeug mit 19 Sitzplätzen und dem Potenzial noch vor Ende dieses Jahrzehnts seine Passagiere bis zu 400 Kilometer weit zu befördern. Neben der Investition von UAV plant United Airlines den Kauf von 100...
Lufthansa Cargo baut A321 zu Frachtflugzeugen um
Lufthansa Cargo investiert in den Ausbau ihrer Frachtkapazitäten und will Anfang 2022 mittels zu Frachtern umgebauten Airbus 321 Passagierflugzeugen (P2F) zusätzliche Kapazitäten schaffen. Die zweimotorigen Mittelstreckenflugzeuge erhalten dafür große Frachttüren, damit auch auf dem Hauptdeck der Transport von Containern ermöglicht wird. Zunächst ist der Umbau von zwei A321 geplant. Diese Flugzeuge werden von Lufthansa CityLine im Auftrag von Lufthansa Cargo betrieben. Sie werden in Frankfurt...
Rakete SLS mit Teilen von MT Aerospace aus Bayern
Teile für das neue Space Launch System, die leistungsstärkste Rakete, die je gebaut wurde, sollen aus Bayern kommen. Boeing und die zur OHB SE gehörende MT Aerospace AG haben jetzt im Beisein des bayerischen Ministerpräsidenten Dr. Markus Söder ein neues Partnerschaftsabkommen in Form einer Absichtserklärung (Memorandum of Understanding - MOU) unterzeichnet. MT Aerospace soll seine Zulieferungen für Boeings Geschäftsbereiche Commercial, Defense...
Emirates First-Class-Lounge
Emirates hat seine exklusive First-Class-Lounge am Dubai International Airport (DXB) im Concourse B wiedereröffnet. Die Fluggesellschaft reagiert damit auf die steigende Zahl an Premium-Kunden, die aufgrund der weltweit gelockerten Reisebeschränkungen via Dubai fliegen. Bereits seit Juli 2020 ist die Business-Class-Lounge von Emirates am Concourse B geöffnet, zu der First Class- und Business Class-Passagiere sowie berechtigte Skywards-Mitglieder Zugang haben. Vielzahl von...
Austrian Airlines B777-mit Tower
In den bevorstehenden Sommerferien zählt Griechenland zu den am stärksten gebuchten und nachgefragtesten Destinationen, gefolgt von Spanien und Italien. Bis dato verzeichnet Austrian Airlines für die Monate Juli und August insgesamt 96.000 Passagiere auf Flügen nach Griechenland. Spitzenreiter sind dabei Kreta, gefolgt von Rhodos und Kos. Die Auslastung der Flüge liegt derzeit bei rund 80 Prozent. Flüge nach Heraklion...

AKTUELLE NEWS

- Anzeige -