Bundeswehr Eurofighter und F-16 Israels über Deutschland

Bundeswehr Eurofighter und F-16 Israels über Deutschland
Bundeswehr Eurofighter und F-16 Israels über Deutschland

Deutsche Eurofighters und israelische F-16 fliegen Seite an Seite – so geschehen erstmals vor zwei Wochen bei der diesjährigen, gemeinsamen Streitkräfteübung Blue Wings beim Taktischen Luftwaffengeschwader 31 “Boelcke”.

Die Luftwaffen beider Länder trainierten gemeinsam, was insbesondere vor der Besonderheit der Beziehnungen von Deutschland und Israel, 75 Jahre nach dem Zweiten Weltkrieg, hohe Symbolkraft hat. Und so wurden die israelischen Streitkräfte von Generallieutnant Ingo Gerhartz herzlich in Deutschland empfanfen.

Militär: Zusammenarbeit und Übungen

In der zweiten Woche der Übung kamen Soldaten aus Israel um an den Multinational Air Group Days (MAG Days) teilzunehmen, welche es mehrmals im Jahr gibt. Dabei lernten die israelischen Piloten erstmals den Luftraum über Deutschland kennen, der sich sehr von dem Israels unterscheidet.

Bereits zweimal waren deutsche Soltadten und mit der Luftwaffe in Israel, um wie zuletzt im November 2019 dort an Blue Flag teilzunehmen. The German Air Force has twice previously participated in the Israeli-based multinational exercise Blue Flag, most recently in November 2019. Zudem besteht schon länger eine Zusammenarbeit über die Missionen der israelischen Drohne Heron, die von Deutschland genutzt wird.