Bemalung des ersten Airbus A350 XWB in Toulouse

Die Bemalung des ersten Airbus A350 XWB "MSN001" wurde heute fertiggestellt, und die Maschine verließ die Airbus Lackiererei in Toulouse. Dies ist ein weiterer Meilenstein und zeigt, dass die MSN001 gute Fortschritte hin zum Erstflug macht, und wurde von den Mitarbeitern des Werkes feierlich im Freien in Empfang genommen.

Die Bemalung des Flugzeuges dauerte nicht einmal sieben Tage, und folgt auf den kürzlichen Abschluss der Prüfungen der Flugsysteme (flight-test-instrumentation, FTI) der MSN001. Letzten Monat wurden die Triebwerke installiert und das Flugzeug einer Reihe von intensiven Vibrationstests unterzogen. Die MSN001 wird bald die letzten Tests absolvieren, bevor sie dann im Sommer zu ihrem Jungfernflug startet.