KC-130J Tankflugzeug Super Hercules in Frankreich

KC-130J Tankflugzeug Super Hercules in Frankreich
KC-130J Tankflugzeug Super Hercules in Frankreich

Frankreich hat die zweite neue Super Hercules KC-130J aus Marietta in Georgia entgegengenommen. Das Land hat insgesamt vier Flugzeuge unterschiedlichen Typs bei Lockheed Martin in Auftrag gegeben.

Geliefert wurden dabei zwei C-130J-30 militärische Luftfrachter sowie zwei KC-130J Tankflugzeuge. Die Maschinen wurden über das Verkaufsprogramm des US-Militärs beschafft. Die Transportflugzeuge C-130J-30 wurden schon vor zwei Jahren an die französische Luftwaffe geleifert und die erste KC-130J letzten September.

Die Flugezeuge werden gemeinsam mit den übrigen Super Hercules C-130H von Frankreich betrieben. Frankreich ist damit das 17. Land, das die C-130J für den Transport- und Luft-zu-Luftbetankungen nutzt. Die Nachfolgerin der Hercules kann dabei Starrflügler und Hubschrauber im Flug betanken. Auch Deutschland will C-130J-30/KC-130J einflotten und diese gemeinsam mit Frankreich betreiben.

Kommentieren Sie den Artikel

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein