Condor bietet individuelle Leistungen durch flexiblen Tarif

Geschätzte Lesedauer: 2 Minuten

Die Ferienfluggesellschaft Condor führt auf Kurz- und Mittelstreckenflügen den neuen Einstiegstarif "Economy Light" ein. Condor-Gäste können für Buchungen ab sofort zwischen drei Optionen wählen: Economy Light, Economy und Premium Economy. In der neuen Economy Light sind sechs Kilogramm Handgepäck ohne aufzugebenes Freigepäck inbegriffen.

Die kostenfreie Verpflegung mit einem Snack sowie Wasser, Kaffee und Tee bleibt bestehen. Die Economy beinhaltet wie bisher 20 Kilogramm Freigepäck pro Person. Mit der Premium Economy können Gäste den extra Service mit freiem Mittelsitz, einem erlesenen Premium Menü, erweitertem Serviceangebot und neu mit erhöhter Hand- und Freigepäckmenge mit acht Kilogramm Handgepäck und 25 Kilogramm Freigepäck wählen.

Individuellere Leistungen mit flexiblem Tarif

"Unsere regelmäßigen Bordbefragungen zeigen, wie sich die Wünsche unserer Gäste verändern. Daher bieten wir jetzt ein günstiges Angebot für alle, die sich ihren Urlaubsflug zu einem niedrigen Preis ohne viele Extras wünschen. Die neue Tarifstruktur ermöglicht es den Kunden, ihren Condor Flug noch flexibler und nach ganz persönlichen Bedürfnissen zusammenzustellen. Das ist Condor ‚My Way‘," macht Ralf Teckentrup, Vorsitzender der Condor Geschäftsführung, deutlich. "Unsere Gäste können sich so den Serviceumfang an Bord flexibel nach ihren Bedürfnissen zusammenstellen und bares Geld sparen."

Reisende, die Wert auf eine flexible Buchung legen, erhalten mit der neuen Plus Option zukünftig auf allen Strecken flexiblere Umbuchungs- und Stornierungsbedingungen. So können Gäste bis zu 24 Stunden vor Abflug dreimal kostenfrei umbuchen und erhalten bei einer Stornierung bis 29 Tage vor Abflug für eine Gebühr in Höhe von 30 Euro auf der Kurz- und Mittelstrecke bzw. 60 Euro auf der Langstrecke den vollen Ticketbetrag erstattet.

- Anzeige -

Die neue Tarifstruktur gilt für Buchungen, die online, im Condor Service Center oder in Reisebüros mit Condor Agentur vorgenommen werden. Für Gäste, die im Rahmen einer Pauschalreise über einen Veranstalter einen Condor Flug buchen, gelten die Bedingungen des jeweiligen Reiseveranstalters. Alle Buchungen, die vor dem 24. November getätigt wurden, bleiben mit den bisherigen Leistungen bestehen.

Optionen auf der Kurz- und Mittelstrecke (Zone 1-2)

Leistungen Economy Light Economy Premium Economy
Versorgung an Bord Snack sowie Wasser, Kaffee, Tee an Bord Premium Menü, kostenfrei Softdrinks und alkoholische Getränke zu den Mahlzeiten
Handgepäck pro Person max. sechs Kilogramm max. acht Kilogramm
Freigepäck pro Person Maximal 20 Kilogramm 25 Kilogramm
Zusatzservices     Freier Mittelsitz; kostenfreie Sitzplatzreservierung; separater Check-in; erweitertes Zeitschriftenangebot
Ermäßigung für Kleinkinder unter zwei Jahren ohne eigenen Sitzplatzanspruch 90 Prozent Ermäßigung
Ermäßigung für Kinder unter zwölf Jahren 25 Prozent Ermäßigung

Übersicht Condor Plus Option  

Aktion Economy / Premium Economy / Business Class (nur auf der Langstrecke) Plus Tarif
Umbuchung (Strecken in derselben Zone) und Namensänderungen

Kurz- und Mittelstrecke (Zone 1-2): Bis 24 Stunden vor Abflug für je 30 Euro Gebühr möglich

Langstrecke (Zone 3-5): Bis 24 Stunden vor Abflug für je 60 Euro Gebühr möglich

Bis 24 Stunden max. 3 Umbuchungen vor Abflug kostenfrei (plus Tarifdifferenz) möglich (danach zum Preis des Classic Tarifs)
Stornierung Bis 24 Stunden vor Abflug Erstattung der Steuern & Gebühren Kurz- und Mittelstrecke (Zone 1-2): Bis 29 Tage vor Abflug volle Erstattung des Flugpreises inklusive Steuern und Gebühren für eine Gebühr von 30 Euro;

ab 28 Tage vor Abflug Erstattung von 75 Prozent des Flugpreises inklusive Steuern und Gebühren für eine Gebühr von 30 Euro

Langstrecke (Zone 3-5): Bis 29 Tage vor Abflug volle Erstattung des Flugpreises inklusive Steuern und Gebühren für eine Gebühr von 60 Euro;

ab 28 Tage vor Abflug Erstattung von 75 Prozent des Flugpreises inklusive Steuern und Gebühren für eine Gebühr von 60 Euro