Cessna Citation M2 Businessflugzeug ab April 2013 erhältlich

Cessna Aircraft feiert den offiziellen Produktionsstart seines neuen 8-sitzigen Flugzeugmodells der Light-Jet-Klasse, das im Oktober 2011 erstmalig vorgestellt wurde. Die erste Citation M2 (Unit 800 der 525-Serie) wird im April 2013 fertiggestellt und als Demonstrator-Modell eingesetzt. Die FAA-Zulassung wird für das 2. Quartal 2013 erwartet. Das neue Modell ist aber kein Neuentwurf der Mustang, sondern eine Weiterentwicklung des CJ1+ mit gleichem Rumpf, aber mit der neuen Version FJ44 der Williams Triebwerke, Garmin G3000 Avionik und modernem Kabineninterieur mit separatem Toilettenraum.

Die 8-sitzige M2 wird eine max. Reisegeschwindigkeit von 400 Knoten (741 km/h) erreichen bei einer Reichweite von bis zu 1,300 nm (2.400 km). Der Einführungspreis wird bei ca. 4,195 Millionen Dollar liegen. Der neue Jet ist schneller als die Citation Mustang und rund 1 Million günstiger als der CJ1+.

„Wir freuen uns, dass Cessna die Wünsche unserer Kunden umgesetzt hat und als Nachfolger des CJ1+ ein schnelleres Flugzeug mit mehr Reichweite, fortschrittlicherer Avionik und modern gestalteter Kabine anbietet. Und dies zu einem Preis von 4,195 Mio.USD! Cessnas neues Produkt wird sich herausragend im Light Jet-Markt in Deutschland und weltweit positionieren.“, so Hans Doll, Vertriebsleiter der Atlas Air Service AG.

Atlas Air Service ist autorisierter Vertriebspartner für Cessna Citation Jets in Deutschland und hat im letzten abgeschlossenen Geschäftsjahr insgesamt 16 Neuflugzeuge aus der Citation-Familie an deutsche Kunden ausgeliefert.