BER für Besucher: Ausstieg auf der Start- und Landebahn

Bei den Flughafentouren am Flughafen Berlin Brandenburg erhalten die Teilnehmer künftig die Möglichkeit, an festgelegten Punkten aus dem Bus auszusteigen. Für den Monat Oktober wird bei allen gebuchten Touren ein Ausstieg auf der südlichen Start- und Landebahn mit Blick auf das Vorfeld, das Mainpier und den Tower der Deutschen Flugsicherung angeboten. Die Ausstiegspunkte wechseln monatlich und werden jeweils in der Mitte des Vormonats bekanntgegeben.

Die Flughafentouren führen über das Gelände des BER, über das Vorfeld vorbei am Terminal und dem Tower der Deutschen Flugsicherung. Die Tour „Erlebnis BER“ startet von der airportworld, dem ehemaligen Besucherzentrum des Flughafens Berlin Brandenburg, direkt gegenüber dem S-Bahnhof Flughafen Berlin-Schönefeld. Für Einzelpersonen werden die Touren dienstags, donnerstags, samstags und sonntags angeboten. Für Gruppen können Termine je nach Anfrage vereinbart werden. Die Flughafentour kostet für Einzelpersonen 10 Euro, ermäßigt 5 Euro. Preise für Gruppen werden auf Anfrage mitgeteilt.

Änderungen im Ablauf, z.B. aufgrund von Witterungsbedingungen, bleiben stets vorbehalten.

Die Touren sind beim Besucherdienst des Flughafens Berlin Brandenburg und im Internet buchbar.

Das Besucherzentrum am BER hat täglich von 10 bis 18 Uhr geöffnet. Der Eintritt zum Besucherzentrum selbst ist kostenfrei.

Foto: Günter Wicker / Flughafen Berlin Brandenburg