airberlin-eigene Cocktail-Kreation für die A330-Business Class

Geschätzte Lesedauer: < 1 Minute

Bald gibt es noch mehr Berlin an Bord von airberlin. Ab 01. April 2015 fliegt die älteste Spirituosenmarke der Hauptstadt mit und sorgt für eine frische “Berliner Brise” an Bord. Exklusiv für airberlin kreierte die Kultspirituose MAMPE den FliegerCocktail, der als Aperitif in drei Variationen zum Einsatz kommt. Zum ersten Mal wird somit ein eigener airberlin FliegerCocktail angeboten. Die Drinks werden kostenfrei als “Berliner Brise”, “Fliejer uff Eis” oder “Fliejerprickel” vorerst in der Business Class serviert.

“Mit dem FliegerCocktail setzt MAMPE seine über 80-jährige Luftfahrttradition fort. Wie sein Vorgänger aus den 30er Jahren ist es ein besonderer Likör aus feinsten Aprikosen und Orangen und passt somit wunderbar zu einer besonderen Airline”, sagt Tom Inden-Lohmar, Geschäftsführer der MAMPE Spirituosen GmbH. “Was in den Bordrestaurants der Zeppelin-Luftschiffe und an Bord der ersten Linienflugzeuge begann, setzen wir mit der Kooperation mit airberlin fort. Und darauf freuen wir uns sehr”, so der MAMPE-Chef.

Auch Götz Ahmelmann, Chief Commercial Officer bei airberlin, sieht viele gute Anknüpfungspunkte zwischen den beiden Partnern. “Berlin, Berlin, das passt! Wir haben Berlin in unserem Namen und MAMPE ist eine Berliner Kultmarke. Wir freuen uns darauf, dass wir mit MAMPE zusammenarbeiten, die auf eine mehr als 160-jährige Tradition zurückblicken kann. Ich bin gespannt, wie unsere neuen Drinks an Bord ankommen werden”, so Ahmelmann.

Take Off für den neuen FliegerCocktail ist am 01. April auf dem Flug AB7420 von Berlin-Tegel nach Chicago. 09:15 Uhr hebt der Airbus A330-200 in Richtung Amerika ab. Neun Stunden und zehn Minuten braucht das größte Flugzeug der airberlin Flotte bis es in der Stadt am Südwestufer des Michigansees im Bundesstaat Illinois landet. 19 Gäste in der Business Class können den Cocktail-Service genießen. Für ebenso viele Business Class Gäste heißt es “FliegerCocktail-Time” auf dem Flug AB7210 von Berlin-Tegel nach Miami. 09:25 Uhr startet der A330.

- Anzeige -