Start Blog Seite 1438
Das europäische Raumfahrtunternehmen Astrium hat nach erfolgreicher Qualitätsprüfung den dritten und vierten Galileo IOV-Satelliten (In-Orbit Validation) an die Europäische Weltraumorganisation (ESA) in Kourou übergeben. Mit der Ankunft der beiden Satelliten am 07. und 17. August 2012 in Kourou (Französisch-Guayana) ist dies ein wichtiger Schritt für das bedeutende europäische Navigationssystem. Vom europäischen Weltraumbahnhof Kourou sollen die beiden Satelliten mit einer...
China Petroleum and Chemical Corporation (Sinopec), eines der größten chinesischen Energieunternehmen, und Airbus entwickeln und fördern die Produktion erneuerbarer Treibstoffe für reguläre kommerzielle Verwendung in China. Sinopec ist Partner der Zentralregierung bei der Definition einer chinesischen Lufttüchtigkeitszertifizierung für alternative Treibstoffe aus vor Ort angebauten Rohstoffträgern. Der als "1# bio-jetfuel" bekannte zertifizierte Treibstoff wird von Sinopec nach ihrer Technologie in einer neu...
Astrium verhilft mit der leistungsstarken Trägerrakete Ariane 5 bei dem jetzt geplanten Start zwei Kommunikationssatelliten ins All. Am 28. September wird die Trägerraketenversion 5 ECA der Ariane, die für die unterschiedlichsten Missionen entwickelt und gebaut wurde und die ihre Zuverlässigkeit mit 50 erfolgreich absolvierten Flügen gezeigt hat, vom europäischen Weltraumbahnhof in Kourou (Französisch-Guayana) in den Weltraum befördern. Dabei handelt...
Ein verunfallter Wanderer im Harz, ein Schlaganfallpatient in Kyffhäuser oder ein Verkehrsunfall auf der Autobahn – seit 20 Jahren leistet der Nordhäuser Hubschrauber, eine EC 135, Patienten im Notfall schnelle Hilfe. Anlässlich seines Jubiläums hat die DRF Luftrettung gemeinsam mit dem Deutschen Roten Kreuz am Freitag zu einer Feierstunde geladen. Ernst Peleikis, Fachbereichsleiter Luftrettung, eröffnete die Veranstaltung mit den...
Airbus und die Tsinghua-Universität, eine der weltweit führenden Hochschulen, sind eine Partnerschaft zur Erstellung einer gemeinsamen Nachhaltigkeitsanalyse chinesischer Rohstoffe eingegangen. Desweiteren soll beurteilt werden, wie der Aufbau einer Wertschöpfungskette zur schnelleren Vermarktung von alternativen Treibstoffen bestmöglich unterstützt werden kann. Diese Wertschöpfungskette zielt auf die Herstellung und die verstärkte Nutzung von alternativen Kraftstoffen in China, dem am schnellsten wachsenden Luftfahrtmarkt...
Philippine Airlines (PAL) hat mit Airbus einen Festauftrag über 34 A321ceo-, zehn A321neo- und zehn A330-300-Flugzeuge unterzeichnet. Der Kauf dieser Flugzeuge erfolgt im Rahmen eines umfangreichen Flottenmodernisierungsprogramms der Airline. Die ersten Flugzeuge sollen im Jahr 2013 ausgeliefert werden.   ...
Die türkische Frachtfluggesellschaft MNG Airlines hat die erste ihrer vier bestellten A330-200F entgegengenommen. Die Fluggesellschaft betreibt bereits eine Flotte von sieben A300-Frachtflugzeugen und wird ihre Verbindungen mit den neuen A330-200-Frachtern weiter ausbauen. Sedat Özkazanç, Managing Director von MNG Airlines, sagte: „MNG Airlines hat bereits einen bedeutenden Teil der Frachtkapazität in der Türkei übernommen. Wir freuen uns auf die Einführung der...
ICBC Financial Leasing Co., Ltd., (ICBC Leasing) hat mit Airbus einen Kaufvertrag über 50 Flugzeuge der A320-Familie unterzeichnet. Der Vertrag umfasst 30 A320ceo und 20 A320neo. Der Kaufvertrag wurde in der „Großen Halle des Volkes“ in Peking von Li Xiaopeng, Senior Executive Vice President von ICBC und Chairman von ICBC Leasing,...
Im Auftrag der Europäischen Weltraumorganisation ESA ist Astrium für die Entwicklung wie auch die Produktion der ATV (Automated Transfer Vehicle) verantwortlich. „Albert Einstein“, der vierte von Astrium gebaute europäische Raumtransporter, ist nun auf dem Weg zum europäischen Weltraumbahnhof Kourou (Französisch-Guayana). Neben der Produktion der ATV-Versorgungstransporter führt Astrium im Rahmen des so genannten Exploitation-Vertrages die gesamten Dienstleistungen zum Betrieb der...
Nach der dreitägigen, vom Europäischen Raumflugkontrollzentrum (ESOC) der Europäischen Weltraumorganisation (ESA) durchgeführten LEOP-Phase (Start und Einsatzerprobung) hat EUMETSAT gestern um 18.30 Uhr Ortszeit die Kontrolle über den Betrieb des Satelliten MetOp-B übernommen, der am 17. September gestartet worden war. Seit Montagabend waren die Teams im ESOC in Darmstadt während der LEOP-Phase Tag und Nacht im Einsatz. Wie geplant überprüften sie...

AKTUELLE NEWS

- Anzeige -