Sperrung an beiden Bahnen des Flughafens Hannover

Geschätzte Lesedauer: < 1 Minute

Der Flughafen Hannover sperrt denmächst wechselseitig beide seiner Start- und Landebahnen. Der gesamte Flugverkehr wird während der Sperrungszeiten ausschließlich über die jeweils andere Bahn abgewickelt. Auf den Flugbetriebsflächen müssen in regelmäßigen Abständen notwendige Wartungs- und Instandsetzungsarbeiten wie u. a. Fugenerneuerungen, Elektro-, Markierungs- und Betonarbeiten durchgeführt und der Gummiabrieb der Flugzeugreifen entfernt werden. Dazu ist es immer wieder erforderlich die Start- und Landebahnen zeitweise außer Betrieb zu nehmen. Die Aktionen laufen auf der Südbahn vom 21.09.2015 bis 25.09.2015. Die Sperrung der Nordbahn ist vom 28.09.2015 bis 02.10.2015 geplant.

Die Flughafengesellschaft des Hannover Airport bittet insbesondere die Anwohner um Verständnis für diese erforderlichen Arbeiten, die einen veränderten Flugbetrieb hervorrufen.

Die Sperrung der Südbahn erfolgt von

  • Montag, 21. September 2015, 06:30 Uhr bis Freitag, 25. September, 22:00 Uhr.

Die Sperrung der Nordbahn erfolgt von

- Anzeige -
  • Montag, 28. September 2015, 06:30 Uhr bis Freitag, 2. Oktober, 22:00 Uhr.

Die Sperrungszeiträume können sich jedoch aufgrund von unvorhersehbaren Ereignissen oder witterungsbedingt noch kurzfristig ändern. Weitere Sperrungen sind für das Jahr 2015 nicht mehr vorgesehen.