Ryanair mit Sonderflug zur Champions League ab Dortmund

Geschätzte Lesedauer: 2 Minuten

Ryanair, Europas führende Low Cost Airline, hat aufgrund der hohen Nachfrage zahlreicher Borussia Dortmund Fans Flüge von Dortmund nach Madrid zum Champions League Halbfinale am 30. April 2013 freigeschaltet. Die Strecke Dortmund Madrid wird nicht regulär im Sommerflugplan angeboten.

Start des Champions League-Sonderfluges der irischen Fluggesellschaft ist am Dienstag, den 30. April 2013 um 09:50 Uhr in Dortmund. Der Rückflug ab Madrid startet am Mittwoch, den 01. Mai 2013 um 08:30 Uhr.

Die Anzahl der Flugtickets ist begrenzt und die Nachfrage sehr hoch. Daher sollten sich Borussia Dortmund Fans beeilen wenn sie einen Platz auf dem Champions League-Sonderflug wollen.

Henrike Schmidt, Sales & Marketing Manager bei Ryanair, dazu: "Nachdem unsere Reservierungszentrale mit Anfragen von Borussia Dortmund Fans überflutet wurde, schaltet Ryanair anlässlich des Champions League Halbfinales gegen Real Madrid Flüge nach Madrid frei. Dank der Ryanair Champions League Flüge werden Borussia Dortmund Fans live dabei sein, wenn Jürgen Klopps Jungs sich gegen Real Madrid ihren Platz im Finale sichern."

- Anzeige -

Champions League Special Flugzeiten

Datum Richtung Abflug
30. April Dortmund – Madrid 09:50 Uhr
01. Mai Madrid – Dortmund 08:30 Uhr

Ryanair, Europas führende Low Cost Airline, bedient derzeit täglich über 1.500 Strecken (über 500.000 pro Jahr) in 28 Ländern und fliegt dabei mit mehr als 1.500 Flügen pro Tag 180 verschiedene Flughäfen an. Die Airline unterhält eine Flotte von 305 Boeing 737-800NG. Ryanair hat jüngst 175 neue Boeing Maschinen geordert, die zwischen 2014 und 2018 ausgeliefert werden. Ryanair wird im aktuellen Geschäftsjahr über 80 Millionen Passagiere befördern und kann einen Sicherheitsrekord von 28 Jahren vorweisen.

In Deutschland bietet Ryanair derzeit Routen ab den Flughäfen Frankfurt-Hahn (Basis mit derzeit neun stationierten Flugzeugen), Bremen (Basis mit drei stationierten Flugzeugen), Düsseldorf (Weeze), ca. 70 km von Düsseldorf an der A57 gelegen (Basis mit neun stationierten Maschinen) und Karlsruhe/Baden-Baden (Basis mit zwei stationierten Flugzeugen ab 2012) sowie ab Lübeck, Berlin-Schönefeld, dem Allgäu Airport Memmingen (München West), Magdeburg-Cochstedt, Leipzig/Halle, Köln/Bonn, Dortmund, Nürnberg und ab Juni Münster/Osnabrück an.