Ausbildungsmesse am Fraport am 17. Mai

Bereits zum siebten Mal richtet die Fraport AG gemeinsam mit dem Handelsunternehmen Gebr. Heinemann und der Bundesagentur für Arbeit eine Airport-Ausbildungsmesse aus. Am Samstag, den 17. Mai 2014 zwischen 09:00 und 15:00 Uhr, haben Absolventinnen und Absolventen aller Schularten die Möglichkeit, sich aus erster Hand über die Berufsausbildung an Deutschlands größtem Flughafen zu informieren. Insgesamt 18 Unternehmen und Behörden, die am Airport ansässig sind, werden mehr als 40 Ausbildungsberufe und Studiengänge vorstellen. Veranstaltungsort der Ausbildungsmesse ist das sogenannte "HOLM"-Forum im Übergang vom Terminal 1 zum Fernbahnhof und The Squaire.

Neben den potenziellen Bewerbern sind auch deren Familien und Freunde eingeladen, sich an den Informationsständen bei Vertretern der jeweiligen Unternehmen über Berufsbilder, Einstiegsvoraussetzungen sowie Bewerbungsverfahren zu erkundigen. Folgende Unternehmen und Behörden (in alphabetischer Reihenfolge) werden auf der Messe vertreten sein:

  • Bundesagentur für Arbeit
  • Bundespolizei
  • Dachser GmbH & Co. KG
  • DB Mobility Logistics AG
  • DB Schenker
  • Deutsche Lufthansa AG
  • DFS Deutsche Flugsicherung
  • DHL Global Forwarding GmbH
  • Fraport AG
  • Gebr. Heinemann SE & Co. KG
  • Hauptzollamt Frankfurt
  • Hilton Frankfurt Airport
  • Kühne + Nagel (AG & Co.) KG
  • Logwin Air + Ocean Deutschland GmbH
  • Panalpina Welttransport GmbH
  • REWE Markt GmbH
  • Sheraton Frankfurt Airport
  • Terminal for Kids gGmbH

Weitere Infos zu den Firmen, Ausbildungsberufen und dualen Studiengängen und der Veranstaltung gibt es hier.