Ryanair Ziele ab Hamburg um fünf erweitert

Geschätzte Lesedauer: < 1 Minute

Ryanair hat den Sommerflugplan für 2016 ab Hamburg mit fünf neuen Strecken nach Alicante, Barcelona, Madrid, Malaga und Palma de Mallorca vorgestellt. Damit umfasst das Streckennetz ab Hamburg insgesamt sieben Routen.

Im Rahmen des Sommerflugplans will Ryanair über 500.000 Kunden pro Jahr befördern. Norddeutschland-Besucher und Ryanair-Kunden können nächsten Sommer unter sieben preisgünstigen Routen von und nach Hamburg wählen.

Übersicht Frequenzen Ryanair-Flüge ab Hamburg

Alicante3 Mal pro wöchentlich
Barcelona1 Mal pro täglich
Lissabon1 Mal pro täglich
Madrid1 Mal pro täglich
Malaga3 Mal pro wöchentlich
Palma5 Mal pro wöchentlich
Porto3 Mal pro wöchentlich

Deutschland ist ein wichtiger Wachstumsmarkt für Ryanair, die Airline will ihren Marktanteil von fünf Prozent auf 20 Prozent in den kommenden Jahren steigern. Das soll durch günstigste Tarife und das größte Streckennetz gelingen. Bis Montag, 31. August 2015 um Mitternacht, vergibt Ryanair nun als Aktion 100.000 vergünstigte Flüge über das gesamte europäische Streckennetzwerk.

- Anzeige -