Condor fliegt an die schönsten Strände im Indischen Ozean

Condor Ferienflieger
Condor Ferienflieger
Geschätzte Lesedauer: 2 Minuten

Traumstrände auf Mauritius, den Seychellen und den Malediven

Traumstrände im Winter: Jetzt starten erstmals wieder Condor Flüge nach Mauritius und auf die Seychellen. Da auch die Malediven regelmäßig angeflogen werden, stehen damit wieder die drei beliebtesten Ziele im Indischen Ozean auf dem Flugplan. Von Frankfurt hebt Deutschlands beliebtester Ferienflieger mittwochs, freitags und sonntags ab in Richtung Mauritius. Tickets gibt es ab 289,99 EUR. Auf die Seychellen geht es immer freitags, für ab 259,99 EUR. Zudem fliegt Condor montags, donnerstags und samstags auf die Malediven. Tickets sind ab 299,99 EUR buchbar. Reisen mit Condor können bei allen deutschen Veranstaltern und im Reisebüro gebucht werden, Flugtickets sind unter www.condor.com und telefonisch verfügbar.

Mauritius

Der Inselstaat Mauritius liegt im Südwesten des Indischen Ozeans und ist bekannt für sein bergiges Inland, mit Regenwäldern und Wasserfällen. Es gibt einmalige Wander-, Kletter- und Tauchgebiete zu entdecken und mit Port Louis auch eine quirlige Hauptstadt mit historischem Zentrum. Zu den bekanntesten Sehenswürdigkeiten zählt das Naturphänomen „Siebenfarbige Erde“ und der 556 Meter hohe Berg Le Morne Brabant – das Motiv zahlreicher Postkarten.

Seychellen

Die Seychellen vor der Ostküste Afrikas begeistern mit Stränden wie aus dem Bilderbuch. Die insgesamt 115 Inseln haben jedoch noch viel mehr zu bieten. In der verträumten Hauptstadt Victoria finden Wochenmärkte statt, auf denen es frisches Obst, Gemüse und Fisch zu kaufen gibt. Sie ist zudem Ausgangspunkt für Fährfahrten zu umliegenden Inseln, wie La Digue und Praslin. Von dort aus ist es nicht weit zum Eiland Curieuse, natürliches Habitat der Riesenschildkröten und der Seychellenpalme Coco de Mer. Wanderfreunde können den Morne Blanc Trail erobern, an dessen Ende ein Aussichtspunkt mit spektakulären Aussichten auf die Küste wartet.

Malediven

Die exotischen Malediven sind berühmt für weiße Sandstrände, blaue Lagunen und exklusive Hotelanlagen. Der Archipel besteht aus über 1.000 Koralleninseln und umfasst 26 ringförmige Atolle. Zahlreiche Traumstrände laden zum Sonnenbaden und Entspannen ein oder zum Schnorcheln und Tauchen. Das Inselparadies ist der ideale Ort, um die Seele baumeln zu lassen und dem Winter noch ein wenig länger zu entkommen.

- Anzeige -