Condor erleichtert Zug-Buchung zu den Langstreckenflügen

Rail & Fly-Tickets zu allen Condor Langstreckenflügen können nun über den Durchgangstarif “QYG – alle deutschen Bahnhöfe” der Deutschen Bahn (GDS-Code: 9B) ganz einfach in allen Global Distribution Systems (GDS) gebucht werden.

Die Tickets sind zu Condor Langstrecken von allen deutschen Langstreckenabflughäfen, Frankfurt, München und Köln/Bonn erhältlich. Bisher musste die Zubuchung von Rail & Fly-Tickets separat nach der Flugbuchung erfolgen. Die Kosten liegen bei 29 Euro pro Person und Strecke in der zweiten Klasse und 55 Euro pro Person und Strecke in der ersten Klasse. Damit liegen Zugtickets zum Flug deutlich unter dem Preis eines Zubringerflugs.

Rail & Fly-Tickets können am Tag der Abreise oder einen Tag zuvor von jedem deutschen Bahnhof genutzt werden, ebenso am Tag der Landung und am Tag danach. Sie bieten somit höchste Flexibilität ohne Zugbindung. Dank enthaltener ICE-Nutzung sind die Abflughäfen der Condor Langstrecke innerhalb weniger Stunden aus allen Teilen Deutschlands erreichbar.