iflyA380 App soll das Flugerlebnis intensivieren

Airbus hat eine neue iflyA380 iOS-App auf Basis der neuesten Apple-Technologie eingeführt, um noch mehr Passagieren die Tür zur Welt des Airbus A380 zu öffnen. Die neue App erweitert den bisherigen Airbus-Buchungsassistenten und bietet mehr Optionen, Funktionen und Inhalte sowie neue Interaktionsmöglichkeiten mit der A380, wie z.B. Einblicke ins Cockpit.

Immer mehr Kunden hätten heutzutage den Wunsch, ihr Reiseerlebnis selbst mitzugestalten. Die neue App solle daher dazu die Möglichkeit bieten. Die Flugbuchung und die Möglichkeit, durch Benachrichtigungen in Echtzeit auf dem Laufenden zu bleiben, sind erst der Anfang.

Virtueller Gang ins Cockpit des A380

Flugreisende genießen eine breite Palette exklusiver und innovativer Services in Verbindung mit der A380. Sie können unter anderem Reiseziele auf Basis von Geokoordinaten und persönlichen Interessen erkunden und die Kabine in der virtuellen Realität entdecken. Mit einer Augmented-Reality-Funktion können sie in eine interaktive Erlebniswelt an Bord eintauchen.

Das dazu eingerichtete Portal wird gut angenommen. Eine iflyA380-App ist zusätzlich ein neues Angebot von Airbus im Bereich Digital Services, das den Kunden die Möglichkeit bieten soll, ihr Reiseerlebnis selbst mitzugestalten. Mit dieser neuen App wird Airbus das von den Passagieren bevorzugte Reiseerlebnis noch unvergesslicher machen – von der ersten Inspiration für die Reise bis zum Reiseziel.