Hamburg Airport lädt zum kostenlosen Aktionstag “Phantastische Welten”

Geschätzte Lesedauer: < 1 Minute

Fesselballon, Luftschiff oder doch die faszinierende Welt der Physik entdecken? Am Sonntag, den 18. November, lädt Hamburg Airport alle Norddeutschen ein, auch ohne Flugticket auf eine abenteuerliche Reise zu gehen: Von 11:00 bis 18:00 Uhr präsentiert SkyWorld, die Werbegemeinschaft am Hamburg Airport, in beiden Terminals und in der Airport Plaza den himmlischen Aktionstag “Phantastische Welten” für die ganze Familie.

Der Eintritt ist kostenlos, und auch das Parken in dem terminalnahen Parkhaus P1 kostet an diesem Tag nur 1 Euro pro Stunde.

Programm-Highlights

Abenteuerlustige Kids können sich im Terminal 1 mit dem heliumgefüllten Fesselballon “Highflyer” bis zu 6 Meter unters Terminaldach fahren lassen. In Terminal 2 starten die Kleinen ebenfalls gen Himmel: In einem Luftschiff schweben sie im Gleitflug über den Köpfen der Besucher. Während es für die einen “hoch hinaus” geht, erleben andere auf dem Alpine-Racer-Simulator eine rasante Abfahrt. Ihren Wissenshunger können Groß und Klein in der interaktiven Ausstellung “Versuch’s Mal – Faszination Physik” im Terminal 2 stillen: Hier werden die Kinder spielerisch in die faszinierende Welt der Physik eingeführt – ob im begehbaren Kaleidoskop, am Pendeltisch oder im Vakuumbrunnen.

Während die Kinder ihre Fähigkeiten am Monstertruck-Simulator und der Carrerabahn testen, sich schminken lassen, die Magic-Mountain-Kletterwand erklimmen oder dem Zauberer zusehen, haben Eltern Zeit und Muße, durch die Shops und Reisebüros zu schlendern, die mit vielen Aktionen und Gewinnspielen dabei sind. Zu einer Verschnaufpause lädt die Airport-Gastronomie ein.

- Anzeige -

Blick hinter die Kulissen

Wer einen Blick hinter die Kulissen des Flughafengeschehens werfen möchte, kann die kostenlosen Vorführungen der Modellschau besuchen. Sie finden um 11:30, 13:30 und 15.30 Uhr statt. Neu: Vibrierende Sitze und Funksprüche von Piloten versetzen Besucher mitten ins Flugzeug.