Messflüge über Flughafen Stuttgart bei Nacht

Die Deutsche Flugsicherung (DFS) will in der kommenden Woche in der Nacht von Montag, 31. Juli auf Dienstag, 01. August das Instrumentenlandesystem in Landerichtung 07 (von Westen kommend) am Flughafen Stuttgart vermessen. Dafür sind mehrere Anflüge auf die Landebahn geplant.

Die Vermessungsflüge können nur bei gutem Wetter stattfinden. Flugsicherung und Flughafen Stuttgart bitten Anwohner für eventuelle Ruhestörungen um Verständnis. Messflüge sind gesetzlich vorgeschrieben und notwendig, um die Funktion des Instrumentenlandesystems zu gewährleisten.