Fly-In am Flughafen BER mit Flugbetrieb von Kleinflugzeugen

Zusammen mit den Flugplätzen der Region Berlin-Brandenburg veranstaltet die Flughafen Berlin Brandenburg GmbH am kommenden Wochenende ein sogenanntes Fly-in am BER. Am Samstag, 30.08. und Sonntag, 31.08. kann es in der Zeit von jeweils 09:00 bis 19:00 Uhr zu Beeinträchtigungen durch Fluglärm von Kleinflugzeugen kommen.

Anwohner der umliegenden Gemeinden bittet der Flughafen um Verständnis. Gestartet und gelandet wird von der künftigen Südbahn des BER. Eine Ausnahmegenehmigung für die beiden Tage wurde von der Gemeinsamen Oberen Luftfahrtbehörde Berlin-Brandenburg erteilt.