Zehn Airbus A320neo für Al-Qahtani Aviation

Geschätzte Lesedauer: < 1 Minute

Airbus feiert weitere Verträge über Flugzeuge auf der Bahrain Airshow. Al-Qahtani Aviation, der Eigentümer von SaudiGulf Airlines, hat einen Kaufvertrag über zehn Flugzeuge der A320neo-Familie unterzeichnet. Die Bahrain International Airshow geht am heutigen 16. November 2018 zu Ende.

SaudiGulf Airlines betreibt derzeit von ihrem Drehkreuz in Dammam eine Flotte von sechs A320 Flugzeugen. Die Fluggesellschaft hat 2016 den Betrieb aufgenommen. Sie bediente zunächst Ziele innerhalb des Königreichs und dehnte dann das Streckennetz auf internationale Verbindungen aus. Seit Oktober 2018 bietet die Airline mit Flügen in vier Städte Pakistans weitere internationale Destinationen an.

Vorfreude auf die A320neo

“Als Airline mit Premium-Service freuen wir uns sehr darauf, die A321neo in unsere Flotte einzugliedern”, erklärte Sheikh Tariq Abdulhadi Al Qahtani, Chairman von Al-Qahtani Aviation und SaudiGulf Airlines. “Wir wollen mit dieser Flottenerweiterung zur Entwicklung und zum Wachstum des saudischen Luftfahrtsektors im Rahmen der Saudi Vision 2030 beitragen.” Samer Majali, President und Chief Executive Officer von SaudiGulf Airlines: “Die Flugzeuge werden wesentlich zur Erweiterung unseres regionalen und internationalen Streckennetzes beitragen. Zusätzlich zu diesem Auftrag werden wir A320neo auf dem Leasing-Markt beschaffen.”

Die A320neo-Familie ist das erfolgreichste Single-Aisle-Programm der Welt. Seit ihrer Einführung im Jahr 2010 hat Airbus für diese Familie mehr als 6.200 Bestellungen von über 100 Kunden erhalten. Die A320neo-Familie wird mit modernsten Technologien, wie Triebwerken der neuen Generation und Sharklets an den Flügelspitzen, vom ersten Tag an mindestens 15 Prozent und bis 2020 mit weiteren Kabineninnovationen rund 20 Prozent weniger Treibstoff verbrauchen. Christian Scherer, Chief Commercial Officer von Airbus: “Die A320neo-Familie bietet niedrigere Betriebskosten, höhere Treibstoffeffizienz und überragenden Passagierkomfort. Sie wird die ambitionierten Wachstumspläne von SaudiGulf Airlines ausgezeichnet unterstützen.”

- Anzeige -