Über 77.000 Fluggäste heute am Flughafen Düsseldorf erwartet

Geschätzte Lesedauer: 2 Minuten

Die Sommerferien in Nordrhein-Westfalen beginnen bald. Für viele die schönste Zeit des Jahres. Viele zieht es hinaus in die weite Welt. Am Düsseldorfer Airport werden in diesem Jahr über 3,3 Millionen Fluggäste erwartet. Die Fluggesellschaften haben am größten Flughafen NRWs für die Ferienzeit rund 28.700 Starts und Landungen angemeldet. Das sind gut 2,3 Prozent mehr Fluggäste sowie rund 1,2 Prozent mehr Flugbewegungen als im Vergleichszeitraum des Vorjahres.

Zum Ferienstart rechnet der Airport am ersten Wochenende, vom heutigen Freitag, 04. Juli, bis Sonntag, 06. Juli, mit rund 216.000 Passagieren und etwa 1.800 Flugbewegungen. Spitzentag wird der Freitag mit etwa 77.500 Fluggästen und rund 700 Starts und Landungen. Im Jahresdurchschnitt zählt Düsseldorf zurzeit täglich etwa 58.000 Passagiere und rund 580 Bewegungen.

Traditionell zieht es die Urlauber vor allem in die Sonne. Ganz weit vorne auf der Beliebtheitsskala liegen die Länder rund um das Mittelmeer wie Griechenland oder Italien. Auf der Fernstrecke sind dieses Jahr Ziele in der Karibik, der USA und in Asien stark nachgefragt. Bei den Städtereisen sind beispielsweise Barcelona, Helsinki, Reykjavik oder London beliebte Ziele.

Reisemarkt für "Schnellentschlossene"

Wer noch unentschlossen ist, wohin die Reise dieses Jahr gehen soll, kann sich direkt am Airport weiterhelfen lassen. Im Reisemarkt auf den Ebenen 2 und 3 des Terminals beraten rund 40 Agenturen bei der Auswahl. "Deutschlands größtes Reisebüro" ist täglich von 10:00 bis 20:00 Uhr geöffnet. Für diejenigen, die lieber auf eigene Faust im Internet den passenden Urlaub suchen, bietet der Airport ein Buchungsportal an. Über den Punkt "Reise Buchen" auf der Homepage des Flughafens finden sich Ziele für jeden.

- Anzeige -

Parkspecials am Airport

Die Anreise zum Flughafen sollte frühzeitig erfolgen und ein ausreichender Zeitpuffer eingeplant werden. Der Airport bietet auf seinen offiziellen Parkplätzen eine Vielzahl attraktiver Parkspecials an. So hat der Airport mit dem P13 pünktlich zur Sommersaison einen weiteren Urlauberparkplatz zu Top-Konditionen mit zusätzlichen 800 Stellplätzen eröffnet. Das attraktive Angebot heißt hier: acht Tage Parken für nur 32 Euro – jede weitere Woche 14 Euro. Der Fußweg von diesem preisgünstigen Parkplatz zum Terminal ist etwa 1,8 Kilometer. Auch der Preis auf dem P26 ist dauerhaft um 20 Prozent reduziert: acht Tage für 35,20 Euro – jede weitere Woche 14,40 Euro.

Hinzu kommt ein Online-Sommer-Special in den modernen Parkhäusern P5 und P7. Der Flughafen gewährt den Urlaubern bei Online-Buchung des P5 ebenfalls einen Rabatt von 20 Prozent – zum Beispiel für eine Woche 59,20 Euro für einen überdachten Stellplatz. Das Terminalparkhaus P7 ist während der NRW-Sommerferien extra für Urlauber in den Langzeit-Tarif umgeschaltet.

Am Airport haben die Fluggäste die Möglichkeit, auf einem von über 20.000 offiziellen Parkplätzen zu parken – in verschiedenen Segmenten, passend für jeden Anlass. Alleine 10.000 Stellplätze liegen dabei im Bereich der preisgünstigen Urlauberparkplätze im Langzeit- und Langzeit-Spar-Tarif (ab 35,20 Euro für bis zu acht Tage). In diesen günstigen Urlauber-Langzeittarif fällt für Online-Bucher neuerdings auch das terminalnahe Parkhaus P7.