Singapur bestellt sechs A330 MRTT Tankflugzeuge

Singapur hat Airbus Defence and Space mit der Lieferung von sechs modernen Luftbetankungsflugzeugen des Typs A330 MRTT (Multi-Role Tanker Transport) für die Luftwaffe des Landes (Republic of Singapore Air Force – RSAF) beauftragt.

Die Flugzeuge sollen im Rahmen eines bereits unterzeichneten Festauftrags ausgeliefert werden. Singapur ist damit der sechste Staat, der sich für die A330 MRTT entscheidet. Australien, Saudi-Arabien, die Vereinigten Arabischen Emirate und Großbritannien haben insgesamt 28 Flugzeuge bestellt. In Indien laufen derzeit letzte Vertragsverhandlungen über die Lieferung von sechs Maschinen. Zur Zeit werden insgesamt 17 Flugzeuge bei den vier erstgenannten Nationen eingesetzt. Die A330 MRTT ist vom äußerst erfolgreichen Verkehrsflugzeug Airbus A330 abgeleitet und hat sich im Einsatz als mehrrollenfähiges Tank- und Transportflugzeug bewährt.

Domingo Ureña Raso, Head of Military Aircraft bei Airbus Defence and Space, sagte: "Singapurs Entscheidung für die A330 MRTT ist für uns eine große Ehre. Die Auswahl bestätigt den unbestrittenen Status der A330 MRTT als modernstes Tank- und Transportflugzeug und dessen hervorragende Eignung für den asiatisch-pazifischen Raum."

A330 MRTT – 111 Tonnen Treibstoff an Board, oder 300 Personen

Die hochmoderne A330 MRTT von Airbus Defence and Space ist derzeit das weltweit einzige strategische Mehrzweck-Tank- und -Transportflugzeug der neuen Generation, das tatsächlich verfügbar und flugbereit ist. Die große Treibstoff-Basiskapazität von 111 Tonnen der erfolgreichen Verkehrsmaschine A330-200, auf der sie basiert, ermöglicht es der A330 MRTT, hocheffiziente Luftbetankungsmissionen ohne zusätzliche Treibstofftanks durchzuführen. Die A330 MRTT wird mit verschiedenen Luftbetankungssystemen angeboten, darunter der hochmoderne Betankungsausleger ARBS von Airbus Defence and Space bzw. zwei Unterflügeltanks mit Schlauch und Fangtrichter bzw. das Rumpfbetankungssystem FRU.

Dank ihrer großen Rumpfbreite kann die A330 MRTT zudem als reines Transportflugzeug mit einer Kapazität von bis zu 300 Personen bzw. einer Nutzlast von bis zu 45 Tonnen eingesetzt werden. Stand heute wurden insgesamt 28 A330-MRTT-Maschinen von vier Kunden bestellt (Australien, Großbritannien, Saudi-Arabien und den Vereinigten Arabischen Emiraten). Ein Kunde (Saudi-Arabien) hat bereits einen Folgeauftrag erteilt.

2 KOMMENTARE

Comments are closed.