Airbus und Qantas arbeiten an “Electronic Flight Bag” fürs iPad

Qantas ist einer der ersten Kunden für die "FlySmart with Airbus" Cockpit-Programme auf dem iPad. Diese "Electronic Flight Bag" (EFB)-Anwendungen werden von allen Piloten der Airline genutzt, die Airbus-Flugzeuge steuern. Die Airbus EFB-Lösungen fürs iPad wurden auf der Farnborough Air Show dieses Jahr angekündigt, Qantas hat von Anfang an bei dem Projekt eng mit Airbus zusammengearbeitet.

Qantas-Piloten nahmen an den Tests der Airbus-Anwendungen teil und arbeiteten mit den Airbus-Ingenieuren zur Definition der besten iPad EFB-Anwendungen für die Piloten zusammen. Captain David Oliver, Head of Flight Technical bei Qantas, sagte. "Wir freuen uns mit Airbus an diesen neuen und innovativen EFB-Anwendungen, die Teil des umfassenderen iPad Roll-outs an alle Qantas-Piloten in den kommenden Monaten sind, zu arbeiten. Qantas verschreibt sich neuen Technologien um Papier im Cockpit zu reduzieren und den Zugang von Informationen für unsere Piloten zu verbessern, und diese App erfüllt diese Anforderung umfänglich."

Die Airbus iPad EFB Anwendungen werden Qantas sowie einer wachsenden Zahl weiterer Erstkunden weltweit, die sich für das System entschieden haben, geliefert werden. Piloten auf der ganzen Welt werden dann in der Lage sein, alle ihre Airbus-Handbücher auf dem iPad aufzurufen. Sie kommen damit auch in die Lage, die Performance-Berechnungen für ihr Flugzeug durchzuführen, um auf jeder Route ihres Streckennetzes optimal und genau auf die Piste zuzusteuern.

Airbus ist der weltweit führende Flugzeughersteller mit der modernsten, innovativsten und effizientesten Familie von Passagierflugzeugen mit Kapazitäten von 100 bis mehr als 500 Sitzplätzen. Airbus hat Konstruktions-und Fertigungsstandorte in Frankreich, Deutschland, Großbritannien und Spanien sowie Tochtergesellschaften in den USA, China, Japan und im Nahen Osten. Mit Hauptsitz in Toulouse, Frankreich, ist Airbus ein EADS-Unternehmen. Vor 15 Jahren als Pionier in der Bereitstellung von EFB Anwendungen für die Industrie, mit dem Ziel der Schaffung des "papierlosen" Cockpits, wird Airbus durch die Bündelung der EFB mit dem iPad wieder an der Spitze auf dem Weg zur Erreichung dieses wichtigen Technologiesprungs sein.