Beechcraft Augsburg Cirrus CAPS(TM) Service Center

Die Beechcraft Vertrieb und Service GmbH hat sich für die Durchführung von CAPSTM-Überholungen qualifiziert. Das Unternehmen gehört damit zum Cirrus Netzwerk von 5 ausgewählten Europäischen Cirrus Service Centern, die diesen speziellen Instandhaltungs-Service bieten können.

 

Das CAPSTM– Fallschirmsystem (Cirrus Airframe Parachute System) als regulärer Ausrüstungsbestandteil in jedem Cirrus-Flugzeug muss alle 10 Jahre ausgetauscht und neu gepackt werden, um die Sicherheit zu gewährleisten. Das Fallschirmsystem wurde dafür konzipiert, die Insassen im Notfall durch langsames Zu-Boden-Gleiten des Flugzeuges zu schützen.

Fallschirm fachgerecht instandgehalten

Beechcraft Augsburg als qualifiziertes CAPSTM Service Center erfüllt alle Anforderungen, die das technisch anspruchsvolle CAPSTM stellt: Benötigt werden spezielle Lizenzen, regelmäßige Schulungen, ein qualifiziertes Lager und die Genehmigung Gefahrgut zu versenden und zu erhalten. Eine Lizenz für die Flugzeugzelle und das Triebwerk allein reicht nicht aus, um das Cirrus-Fallschirmsystem instandzuhalten. Zur Zeit sind alle Cirrus-Modelle aus den Jahren 1999/2000 (Seriennummern 1005 – 1102) von der Fallschirmaustausch- und Instandhaltungsregelung betroffen.