Condor A330neo “Beach” startet zum kommerziellen Erstflug

Condor A330neo Beach
Condor A330neo Beach (Quelle: Condor)
Geschätzte Lesedauer: 4 Minuten

Erste A330neo in „Beach“ gestartet: Condors zweite A330neo hob zu ihrem kommerziellen Erstflug nach Mauritius ab. Das Flugzeug mit der Kennung D-ANRH ist die erste Maschine in der Farbe „Beach“ und wurde bereits Ende Dezember erstmals im Rahmen ihres Auslieferungsfluges von Condor in Frankfurt empfangen. Das Flugzeug ist das zweite von 18 werksneuen A330neo-Langstreckenflugzeugen, die Deutschlands beliebtester Ferienflieger bis 2024 in die Flotte aufnehmen wird.

Die CondorA330neo

Mit deutlich mehr Raumgefühl, der neuesten Generation von Inflight Entertainment sowie erstmals Connectivity an Bord, starten Gäste mit der A330neo ab sofort noch entspannter in den Urlaub und das mit einem guten Gefühl. Denn die neuen Flugzeuge verfügen alle über modernste Triebwerke des Herstellers Rolls Royce, die dank neuester Technologie besonders effizient sind und mit nachhaltigen Flugkraftstoffen (SAF) betrieben werden können.

Zudem sind in dem Flugzeug modernste Flug- und Navigationssysteme verbaut, die speziell für Condor weiterentwickelt wurden, um die kundenspezifischen Anforderungen zu erfüllen. So sind lärm- und CO2-effiziente An- und Abflugverfahren auch an besonders hoch liegenden Flughäfen möglich – darüber hinaus reduziert Condor die Lärmbelastung um bis zu 60 Prozent.

2-Liter-Flieger: 20 Prozent weniger CO2, 60 Prozent weniger Lärm

Der Airbus A330neo verbraucht pro Passagier auf 100 Kilometer gerade einmal 2,1 Liter – und liegt damit deutlich unter dem Branchendurchschnitt. Zum Vergleich: Ein neuer Golf 7 verbraucht auf 100 Kilometer mehr als 5,0 Liter. 

- Anzeige -

Durch 20 Prozent weniger CO2-Emissionen auf denselben Strecken reduzieren Kunden ihren ökologischen Fußabdruck. Der Airbus A330neo ist sogar das erste Flugzeug der Welt, das bereits jetzt für die behördlich vorgegebene Senkung der CO2-Emissionswerte zertifiziert ist, die erst ab 2028 gilt.

Die Lärmbelastung an Flughäfen reduziert sich um bis zu 60 Prozent. Fliegen ist damit weit weniger als nur noch halb so laut.

Kabinen-Design und Wohlfühlatmosphäre

Der nagelneue, grüne 2-Liter-Flieger hebt frisch gestreift in der Farbe „Island“ ab. Sein Ziel? Sie maximal effizient, gutgelaunt und unfassbar bequem in den Urlaub zu fliegen.

Wer glaubt, der neue Airbus glänzt einzig durch sein charmantes Aussehen, der irrt. Der A330neo überzeugt neben neuester Technologie und maximaler Effizienz auch besonders durch sein gelungenes Kabinen Design. Freuen Sie sich auf eine neue Wohlfühlatmosphäre über den Wolken, die mit 310 Sitzplätzen in Dreiklassenkonfiguration so gut, wie zum Einsteigen bereit ist.

An Bord zählt neben der Sicherheit vor allem eins: Ihr optimaler Wohlfühl-Faktor. Um diesen zu erreichen, sind neben zahlreichen Überlegungen und maximaler Leidenschaft, auch viele Produktverbesserungen in das neue Interior Design geflossen. Das Ergebnis kann sich sehen … und wunderbar fühlen lassen!

Großzügiges Raumgefühl in der Economy Class

Besonders komfortable Sitze: die Economy Class empfängt Sie mit 76 cm Sitzabstand und schafft damit ein absolut großzügiges Raumgefühl. Mit viel Platz zum Wohlfühlen und 66 Prozent mehr Platz für Ihre Reiseuntensilien. 4-fach verstellbare Kopfstützen und 8,5° neigbare Rückenlehnen sorgen nicht nur für den Faktor Bequemlichkeit, sondern auch für eine ergonomische und gesunde Sitzarchitektur über den Wolken. Für den notwendigen Anschluss ist Dank USB-A / USB-C und Steckdose pro Sitz ebenso gesorgt, wie für die separate Halterung Ihres mobilen Endgerätes. Ob mit unseren Bord Headphones oder neu via Bluethooth Funktion mit Ihren eigenen kabellosen Kopfhörern, freuen Sie sich auf die neueste Generation des Inflight Entertainments, das Ihnen auf Ihrem 13.3’’ In-seat 4K Monitor in bester Bildqualität zur Verfügung steht.

Condor A330neo Island
Condor A330neo Island (Quelle: Condor)

Entspannung pur in der Premium Economy Class

Einsteigen – Platz nehmen – genießen. Wer die Kabine des neuen Airbus A330neo betritt, wird ihn sehen, wer Platz nimmt, wird ihn spüren: Unseren Anspruch an maximale Wohlfühlqualität.

Genießen Sie die erweiterte Beinfreiheit der Premium Economy Class mit 89 cm Sitzabstand – rund 15 cm mehr als in der Economy Class. Justieren Sie Ihre persönlich einstellbare Fußstütze, testen Sie den Unterschied Ihrer flexibel verstellbaren Kopfstütze und lehnen Sie sich genüsslich in die mit Memory Foam ausgestattete Rückenlehne mit extra großzügigem Neigungswinkel zurück.

Natürlich auch von der separaten, praktischen Halterung für mobile Endgeräte, den neuen USB-A / USB-C Anschlüssen, der Bluetooth-Funktion zur Nutzung Ihrer eigenen kabellosen Kopfhörer und dem 13.3’’ In-seat 4K Monitor, der Ihnen die neueste Generation des Inflight Entertainments präsentiert.

Komfort in der nagelneuen Business Class

In der nagelneuen Business Class des Airbus A330neo trifft das durchgängig in Marina Blau gehaltene Farbkonzept der gesamten Kabine auf dunkles Holzdekor und Leder und vereint die wohnzimmerartige Atmosphäre über den Wolken mit höchstem Komfort.

Dank der 1-2-1 Sitzkonfiguration verfügt jeder Sitz über einen direkten Zugang zum Gang, der Sie maximal unabhängig von den Schlafgewohnheiten Ihres Nachbarn werden lässt.

So können auch Sie sich ohne Störung und mit noch mehr Privatsphäre dem neuen 180° Wunder hingeben, das Ihren Sitzplatz auf Knopfdruck zu einem 199 cm langen Traum werden lässt. Himmlische Ausstreckmöglichkeiten mit extra geräumigem Fußraum.

Justieren Sie Ihre 6-fach verstellbare Kopfstütze genau, wie Sie sie brauchen und wählen Sie aus einer Vielzahl an Multimedia-Inhalten das Inflight Entertainment der neusten Generation. Ob mit Condor Noise Cancelling Headphones oder via Bluetooth Funktion mit Ihren eigenen kabellosen Kopfhörern. Entscheiden Sie bequem per Touch Screen oder Fernbedienung, was auf Ihrem 17.3’’ 4K Monitor laufen soll. Neben WLAN an Bord, finden Sie natürlich auch alle notwendigen Anschlussmöglichkeiten, wie USB-A / USB-C und Steckdosen direkt an Ihrem Sitz. Ihren kleinen, stilvollen Cocktail-Tisch und eine großzügige Ablagefläche für Ihre Reiseuntensilien nicht zu vergessen.