Lübeck Air fliegt auch ab Flughafen Stuttgart

Lübeck Air ATR 72-500 am Flughafen Lübeck
Lübeck Air ATR 72-500 am Flughafen Lübeck

Der Aufnahme des Linienverkehrs zum 17. August nach Stuttgart steht nichts mehr im Wege. Auf dem Flughafen Lübeck landete zum ersten Mal die ATR 72-500 der Lübeck Air, die zu 100% zum privaten Flughafen Lübeck gehört und in der Hansestadt ihren Heimathafen hat. Lübeck Air wird ab 17. August auch den Flughafen Stuttgart anfliegen.

Die ATR 72-500 ist mit nur 60, statt der üblichen 72 Sitze ausgestattet und bietet dem Passagier viel Raum und Beinfreiheit. Ein Gepäckstück sowie Handgepäck sind in jeder Buchungsklasse bereits enthalten, ebenso eine kleine Bordmahlzeit. Täglich (außer Samstag) erhält Stuttgart nun eine direkte Anbindung an die Hansestadt Lübeck.

Gut erreichbar von Lübeck aus sind Nachbarstädte wie Kiel, Wismar, Lüneburg und Schwerin sowie die Ostseebäder der Lübecker Bucht.

Lübeck Air ATR 72-500
Lübeck Air ATR 72-500

Über Lübeck Air

Lübeck Air ist ein privates Luftfahrtunternehmen aus der Region, betrieben durch die Zusammenarbeit mit der dänischen Partner-Airline Air Alsie und eng mit dem Flughafen Lübeck verbunden.