Air India mit erstem A320neo

Air India ist der jüngste Betreiber des neuen Airbus A320neo geworden. Die Airline hat das erste von 14 Flugzeugen bekommen, die über die ALAFCO (Aviation Lease And Finance Company) mit Sitz in Kuwait geleast werden.

Das erste von CFM-Triebwerken angetriebene Airbus-Flugzeug der NEO-Reihe in Indien ist gleichzeitig das erste von 85 bestellten solcher Flugzeuge für ALAFCO. Air India hat bisher schon 66 Flugzeuge der A320-Familie in der Flotte.