Baustellen verknappen Parkplatzangebot zu den Messen am Flughafen Stuttgart

Nach dem Ende der Sommerferien in Baden-Württemberg herrscht Hochbetrieb am Flughafen. Zum auslaufenden Urlaubsverkehr kommen Geschäftsreisende, die wieder verstärkt unterwegs sind. Zeitgleich findet in der dritten Septemberwoche auf der Messe Stuttgart eine der größten Fachmessen im Jahresablauf statt. Von Dienstag, 16.09.2014 bis einschließlich Freitag, 19.09.2014, erwarten die Flughafen Stuttgart GmbH und die Messe deshalb während der AMB, der Internationalen Ausstellung für Metallbearbeitung, hohen Andrang auf allen Parkplätzen.

Auf dem Gelände des Flughafens gibt es insgesamt rund 10.000 Parkplätze für Fluggäste, Mitarbeiter und Mietwagen, wegen mehrerer Baustellen ist das Angebot derzeit jedoch nicht vollständig verfügbar. Circa 8.000 weitere Stellplätze gibt es im Bereich der Messe.

Fluggästen und Abholern wird dringend empfohlen, genügend Zeit für die Stellplatzsuche einzuplanen, bzw. auf der Homepage des Flughafens vorab einen Stellplatz zu reservieren. Stressfrei und einfach fährt an, wer an diesen Tagen gleich die öffentlichen Verkehrsmittel benutzt. Der öffentliche Nahverkehr verstärkt sein Angebot. Von Dienstag, 16.09.2014, bis Samstag, 20.09.2014, fährt darüber hinaus zusätzlich im 20-Minuten-Takt die Sonder-Bus-Linie X 78 von der Stadtbahn-Haltestelle der U6 in Degerloch (inkl. Parkhaus Albstraße) zur Messe und zurück.

Einen weiteren Zeitraum mit hohem Andrang bei den Parkplätzen erwarten Flughafen und Messe während der Fachmesse Motek, der Internationalen Fachmesse für Produktions- und Montageautomatisierung, von Montag, 06.10.2014 bis Donnerstag, 09.10.2014.