Flughafen Zürich: Verkehrsstatistik vom Juli 2014

Im Juli 2014 sind 2.529.898 Passagiere über den Flughafen Zürich geflogen. Im Vergleich zur Vorjahresperiode entspricht dies einem Wachstum von 1,9 Prozent. Die Anzahl Lokalpassagiere stieg im Juli 2014 um 5,1 Prozent auf 1.812.572. Der Transferanteil in diesem Zeitraum lag bei 28,2 Prozent (-2,1 Prozentpunkte gegenüber Vorjahr); die Zahl der Umsteigepassagiere sank um 5,0 Prozent auf 712.364. Am 27. Juli gab es mit 92.287 Reisenden einen Passagierrekord am Flughafen Zürich.

Die Anzahl der Flugbewegungen sank im Juli 2014 um 0,7 Prozent auf 24.466. Die durchschnittliche Anzahl Passagiere pro Flug lag mit 117 Fluggästen 0,1 Prozent unter dem Vorjahresniveau. Die Sitzplatzauslastung ist im Juli um 0,3 Prozentpunkte auf 79,6 Prozent gesunken. Fracht wurden im Juli 2014 36.851 Tonnen am Flughafen Zürich abgewickelt. Dies entspricht einem Plus von 3,3 Prozent gegenüber Juli 2013.