FC Bayern fliegt mit Lufthansa Boeing B747-400 nach China

Mit einer Boeing B747-400 startet der FC Bayern am 16. Juli zu der “Audi Summer Tour China 2015”, einer zehntägigen China-Reise. Das Langstreckenflugzeug mit der Kennung D-ABVU wurde einmalig mit dem FC Bayern Logo und einem speziellen Schriftzug beklebt. Der “Jumbo” landet an diesem Donnerstag voraussichtlich um 17:00 Uhr aus Frankfurt und startet mit der Mannschaft, den Trainern und Gästen gegen 20:00 Uhr von München nach Peking. Weitere Stationen sind Shanghai und Guangzhou. Insgesamt werden drei Spiele ausgetragen: Gegen den FC Valencia (Peking), Inter Mailand (Shanghai) und Guangzhou Evergrande (Guangzhou).

Die Rückkehr nach München ist am 24. Juli voraussichtlich um 06:10 Uhr geplant. Die Partnerschaft zwischen Lufthansa und dem FC Bayern besteht seit dem Jahr 2004. Als Premium Partner ist Lufthansa seitdem Official Carrier des FC Bayern.