Breit aufgestelltes Passagierwachstum am Köln Bonn Airport

Der Köln Bonn Airport befindet sich weiter auf Wachstumskurs. Im ersten Quartal 2015 lag die Passagierzahl mit sieben Prozent deutlich über dem Vorjahresniveau. Von Januar bis März starteten und landeten rund 1,75 Mio. Fluggäste (Vorjahr 1,64 Mio.) in Köln/Bonn. Bei der Luftfracht lag das Volumen im ersten Quartal mit minus zwei Prozent beziehungsweise 181.000 Tonnen leicht unter dem Wert des Vorjahres (1. Quartal 2014: 184.000 t). Die Luftfracht sei schleppender angelaufen. Aber auch in dem Segment rechnet der Airport im Gesamtjahr noch mit Zuwächsen.

Zum Passagierwachstum sagte Flughafenchef Michael Garvens: “Das ist sehr erfreulich, vor allem weil sich das Wachstum auf mehrere Airlines verteilt, wie etwa Ryanair, Wizz Air, SunExpress, Pegasus Airlines und Condor. Ich bin optimistisch, dass uns dieser Aufwärtstrend auch im weiteren Jahresverlauf begleiten wird, zumal im November die neue Eurowings mit Low-Cost-Langstreckenverbindungen ab Köln/Bonn an den Start geht”.