Emirates erhöht die täglichen Flüge auf die Seychellen

Emirates Boeing 777-300ER
Emirates Boeing 777-300ER (© Emirates)
Geschätzte Lesedauer: 2 Minuten

Emirates stockt Frequenzen auf: In der Hauptreisezeit zwischen dem 24. Dezember 2021 und dem 09. Januar 2022* bedient die Fluggesellschaft die Seychellen mit zwei täglichen Flügen, um der traditionell hohen Nachfrage zu dieser Zeit gerecht zu werden. Die zusätzliche Verbindung bietet Passagieren mehr Reisemöglichkeiten, Flexibilität und eine bessere Anbindung an die Inselgruppe.

Emirates fliegt derzeit täglich mit einer Boeing 777-300ER auf die Seychellen. Die zweite tägliche Verbindung wird den Tourismus zu dem beliebten Reiseziel im Indischen Ozean in den Winterferien weiter stärken, vor allem aus wichtigen Märkten wie Deutschland, Frankreich, Großbritannien, Russland, Italien, der Schweiz, Polen, den USA, den Vereinigten Arabischen Emiraten und dem Königreich Saudi-Arabien.

Zusätzlicher Flug von Dubai nach Mahe

Der zusätzliche Flug von Dubai nach Mahe wird als Emirates-Flug EK707 durchgeführt, der in Dubai um 10.20 Uhr startet und in Mahe um 14.55 Uhr (Ortszeit) landet. Der zusätzliche Flug von Mahe nach Dubai wird als Emirates-Flug EK706 durchgeführt, der um 08.35 Uhr in Mahe abhebt und um 13.10 Uhr (Ortszeit) Dubai erreicht.

Ab dem 10. Januar 2022 wird die Fluggesellschaft das Land dann mit zehn wöchentlichen Flügen bedienen, davon zweimal täglich an Freitagen, Samstagen und Sonntagen. Tickets können auf emirates.de oder im Reisebüro gebucht werden.

- Anzeige -

Memorandum of Understanding (MoU) mit dem Seychelles Tourism Board

Auf der Expo 2020 Dubai hat Emirates sein Engagement für die Seychellen durch die Unterzeichnung eines Memorandum of Understanding (MoU) mit dem Seychelles Tourism Board erneut bekräftigt. Die Vereinbarung unterstreicht die Aktivitäten der Fluggesellschaft für den Inselstaat und skizziert verschiedene Initiativen zur Förderung von Handel und Tourismus im Land.

Emirates hat den Flugbetrieb zu mehr als 120 Zielen in seinem globalen Streckennetz über Dubai sicher wieder aufgenommen. Die Fluggesellschaft ist mit ihren innovativen Produkten und Serviceleistungen führend in der Branche. Dazu gehören umfassende Gesundheits- und Sicherheitsmaßnahmen auf jedem Abschnitt der Reise, kontaktlose Technologie am Flughafen in Dubai, großzügige und flexible Buchungsrichtlinien sowie eine COVID-19-Reisekrankenversicherung.

  • * Ausgenommen am 29. und 30. Dezember 2021. Unter Vorbehalt behördlicher Genehmigungen.