Hallenerweiterung der LTP in Manila kommt voran

Geschätzte Lesedauer: < 1 Minute

Die Hallenerweiterung bei Lufthansa Technik Philippines (LTP) schreitet voran. Sechs Monate nach der Grundsteinlegung verlaufen die Arbeiten zum Ausbau des Instandhaltungsunternehmens in Manila wie geplant.

“Angesichts des Wachstumspotenzials in der Region haben wir unsere Kapazitäten in der Vergangenheit kontinuierlich aufgebaut”, sagte Dr. Burkhard Andrich, Präsident und Vorstandsvorsitzender von Lufthansa Technik Philippines. “Mit dieser Hallenerweiterung können wir auch zukünftig die unterschiedlichsten Flottenanforderungen erfüllen und wettbewerbsfähig bleiben.”

Im Rahmen der Erweiterung werden zwei existierende Überholungslinien mit vielseitig nutzbaren Docking-Systemen ergänzt. Diese können sowohl die aktuellen Langstreckenflugzeuge als auch die neuesten Airliner der Typen Airbus A350 sowie Boeing 787 und Boeing 777-9X aufnehmen. Der Ausbau ermöglicht darüber hinaus die Öffnung einer zweiten Linie für die A380-Überholung und markiert den Einstieg in die Überholung der Boeing 777. Die jährliche Kapazität der LTP wird nach Abschluss der Arbeiten um rund 200.000 Arbeitsstunden wachsen.

Die Bauarbeiten am Standort der Lufthansa Technik Philippines am Ninoy Aquino International Airport sind im Plan (Im Bild). Das Fundament wurde noch vor Beginn der Regenzeit gelegt. Zurzeit wird die Stahlkonstruktion errichtet. Außerdem werden Büroflächen, Docking-Systeme, Verbindungswege und neue Zwischengeschosse aufgebaut und Werkzeuge, sowie Ausrüstung an die neue zentrale Werkzeugausgabe geliefert. Dank entsprechender Planung und Vorbereitung werden die parallel laufenden Überholungsarbeiten an Kundenflugzeugen von der Hallenerweiterung nicht beeinflusst.

- Anzeige -

Mit Unterstützung der Lufthansa Technical Training Philippines trainiert parallel hoch qualifiziertes technisches Personal der LTP, um auf die neue Überholung der Boeing 777 und die erweiterte Airbus A380-Kapazität vorbereitet zu sein.

Die zusätzlichen Flächen der LTP sollen im November eingeweiht werden. Geplant ist der Beginn einer A380-Überholung zu diesem Zeitpunkt. Und im Laufe der ersten Jahreshälfte 2016 werden dann die Tore in Manila auch für die 777-Überholung offen stehen.