easyJet will 450 neue Piloten einstellen

easyJet hat angekündigt, 450 neue Pilotenstellen besetzen zu wollen. easyJet betreibt derzeit über 245 Flugzeuge auf über 800 Routen in 31 Ländern.

Die Airline will so weiter wachsen und hat Bedarf über all ihre 28 europäischen Basen verteilt. Von den 450 Positionen sind 400 für Kadetten und erfahrene Co-Piloten, etwa von anderen Airlines, sowie 50 für Direct Entry Captains vorgesehen. Bewerber zum easyJet-Piloten können sich hier weiter informieren.