Airbus H160: Erste Serienmaschine flügge

Airbus Helicopters hat den ersten Serienhubschrauber H160 aus der Fertigungslinie in Marignane zu einem Sonderflug für das H160-Team starten lassen. Die H160 zeigte dabei ihre Performance bei der Jahresabschlussfeier.

Der Hubschrauber wird 2020 zu dem Erstkunden für das Muster Babcock geliefert. Diese neue H160 absolvierte erst vor vier Tagen Erstflug. Airbus Helicopters würdigte dabei die Arbeit der hunderten an der Zulassung beteiligten Mitarbeiter mit einer besonderen Lackierung des Hubschraubers. Die Zulassung durch die Luftfahrtbehörden ist für Ende 2019 anvisiert. Über 1.000 Flugstunden haben die ersten drei Prototypen bereits erflogen.