Boeing liefert Echo-Apache-Kampfhubschrauber AH-64E

Boeing liefert Echo-Apache-Kampfhubschrauber AH-64E
Boeing liefert Echo-Apache-Kampfhubschrauber AH-64E

Boeing hat die 500. Maschine des Kampfhubschraubers AH-64E ausgeliefert. Derzeit finden am Werk in Mesa, Arizona, weiterhin Produktion und Flugtests statt.

500 AH-64E Apaches bei der Army der USA und in anderen Ländern weltweit im Dienst

Die “Echo” bezeichneten Modelle haben Upgrades erfahren. So verfügen die seit 2011 ausgelieferten Hubschrauber AH-64E Apache über eine gemeinsame digitale Interoperabilität, ermöglichen für Piloten ein verbessertes Situationsbewusstsein und Überlebenssicherheit. Der Hubschrauber ist in vorigen Generationen seit Jahrzehnten im Einsatz. Mit der modernen Version E sinken aber die Betriebskosten, wie der Hersteller Boeing betont.