Flughafen Köln/Bonn Crazy Sunday zu Kaneval

Geschätzte Lesedauer: 2 Minuten

Am 08. Februar lädt der Flughafen Köln/Bonn kleine und große Karnevalsfans im Rahmen der Reihe Crazy Sunday zum "Alaaf am Airport" ein. Von 11:00 bis 16:00 Uhr gibt es auf der Besucherterrasse im Terminal 1 zahlreiche närrische Aktionen für Kinder. Die kölsche Band "C’est la vie", das Porzer Dreigestirn und das Kinderdreigestirn sowie eine Tanzgruppe sorgen für die passende Stimmung zur Fünften Jahreszeit. Die Shops und Gastronomie-Einrichtungen in den Terminals bieten beim "Alaaf am Airport" wieder etliche Sonderaktionen und der Flughafen kostenlose Besucherführungen an.

Im Rahmen des Auftritts vom Porzer Dreigestirn findet auf der Besucherterrasse ein Kostümwettbewerb für Kinder statt, die verkleidet zum Airport kommen sollten. Beim Kinder-Karnevalsparcours hat derjenige die Nase vorn, der am schnellsten das Clowns-Outfit anhat und nach Eierlaufen, Sackhüpfen und Dosenwerfen als Erster die Ziellinie überquert. Und beim Mitmach-Konzert können die kleinen Jecken ihr Gesangstalent unter Beweis stellen, während sich die Eltern an der Maredo-Grillstation ein saftiges Steak oder nebenan einen klassischen Reibekuchen gönnen.

Wer mit seiner Restaurant-Rechnung am Gewinnspiel "Sie essen – wir zahlen" teilnimmt, bekommt mit etwas Glück die Rechnung vom Flughafen erstattet. Außerdem können Kinder im Terminal 1 Karnevalsorden basteln, beim beliebten Kinderschminken Platz nehmen oder sich von den Puppen des Kölner Figurentheaters verzaubern lassen. Zudem werden kostenlose Besucherführungen angeboten. Die Anmeldung mit Personalausweis erfolgt ab 11:00 Uhr im Terminal 1 (Bereich 1 B). Kinder müssen mindestens fünf Jahre alt sein.

Wer in Urlaubsstimmung ist, auf den warten in den Reisebüros im Terminal 2 zahlreiche Angebote. Die ersten 200 Veranstaltungsbesucher, die eine Reise ab Köln/Bonn buchen, dürfen ihr Auto während der Urlaubsreise bis zu zwei Wochen kostenlos im Parkhaus 2 abstellen. Für Kinder gibt es im Terminal 2 (Reisemarkt) einen Stand, an dem Bonbon-Ketten gebastelt werden.

- Anzeige -

Für alle Besucher der Veranstaltung ist das Parken am Köln Bonn Airport wie sonntags vergünstigt: Veranstaltungsbesucher mit Ein- und Ausfahrten zwischen 08:00 und 20:00 Uhr bezahlen im Parkhaus 2 lediglich drei Euro.