airberlin Spezialangebote zu den Brückentagen 2013

Die Brückentage liegen in diesem Jahr besonders arbeitnehmerfreundlich, da alle bundesweiten Feiertage auf einen Wochentag fallen. Für die frühzeitige Urlaubsplanung bietet airberlin schon jetzt dazu eine Million zusätzliche Flugtickets ab 49 Euro pro Person und Strecke für den Reisezeitraum vom 01. März bis 30. Juni 2013 an. Besonders für verlängerte Wochenenden bieten sich Städtereisen an.

Durch den Einsatz weniger Brückentage können Arbeitnehmer im Mai zahlreiche Möglichkeiten für einen Kurztrip nutzen. Der 01. Mai fällt in diesem Jahr auf einen Mittwoch und ermöglicht mit zwei Urlaubstagen gleich fünf freie Tage, die ideal für einen kurzen Badeaufenthalt in Spanien oder Italien genutzt werden können. Mit einem Brückentag nach Christi Himmelfahrt lohnt sich das lange Wochenende für einen Citytrip, zum Beispiel nach Madrid, Krakau oder Wien. Wer in einem Bundesland arbeitet, in dem Fronleichnam als Feiertag gilt, kann mit einem Brückentag am 31. Mai vier freie Tage für eine Städtereise nutzen.

Alle, die nach dem nasskalten Winter sonnige Tage suchen, können vom 25. März bis 08. April über Ostern mit nur acht Urlaubstagen 16 Tage verreisen. Über Pfingsten sind mit sechs Urlaubstagen immerhin zwölf freie Tage möglich. Bei so vielen freien Tagen lohnt es sich mit den günstigen airberlin Flugtickets in die Ferne zu fliegen, zum Beispiel von Berlin-Tegel nach Chicago ab 449 Euro, nach Miami ab 479 Euro oder von Düsseldorf nach Abu Dhabi ab 399 Euro oder auf die Karibikinsel Curacao ab 499 Euro für Hin- und Rückflug.

Die eine Million zusätzlichen Flugtickets ab 49 Euro pro Person und Strecke sind vom 29. bis 31. Januar buchbar. Die Preise verstehen sich inklusive Steuern, Gebühren und topbonus Meilen.