Turkish Airlines bestellt weitere 15 Airbus A330

Airbus hat von der Fluggesellschaft Turkish Airlines einen Auftrag für weitere 15 Maschinen des Typs A330-300 und damit zum siebten mal Maschinen der A330-Familie erteilt. Zugleich ist es ihre 20. Bestellung bei Airbus. Das Flugzeug wird von der Turkish Airlines auf mittel-und Langstrecken ab dem Drehkreuz Istanbul betrieben eingesetzt.

 

Seit ihrer ersten Bestellung bei Airbus im Jahr 1984 betreibt Turkish Airlines jetzt 101 Airbus-Maschinen, 17 davon aus er A330-Familie.

"Die Effizienz, Zuverlässigkeit und Attraktivität für die Passagiere unserer eingesetzten A330 machen sie zu einem Eckpfeiler der Turkish Airlines auf Mittel-und Langstreckenflügen", sagte Dr. Temel Kotil, CEO der Turkish Airlines. "Die neue Bestellung wird uns ermöglichen, unsere Strategie des Wachstums und der Flottenerneuerung mit einem Flugzeug fortzusetzen, von dem wir wissen, dass sowohl zuverlässig als auch profitabel ist."

"Airbus und Turkish Airlines haben eine lange Geschichte der Partnerschaft, und wir sind stolz darauf, die 20. Bestellung gemeinsam zu feiern.", sagte John Leahy, Verkaufschef bei Airbus. "Die Effizienz, Zuverlässigkeit und der Komfort durch die A330 erfreut Kunden wie Passagiere weltweit und wird dies noch viele Jahre lang tun. "

Die Flugzeuge von Airbus haben neben einheitlichen Cockpits auch die Betriebsweise gemein, sodass die Fluggesellschaften ihre Piloten, das Kabinenpersonal und Wartungstechniker überall einsetzen können, was ihnen große Flexibilität und erhebliche Kosteneinsparungen ermöglicht. Als führender Flugzeughersteller bietet Airbus mit dem modernsten und umfassendsten Angebot von Verkehrsflugzeugen auf dem Markt Maschinen mit Kapazitäten von 100 bis mehr als 500 Sitzplätzen an.

Die A330-Familie bietet 250 bis 300 Sitzplätze und umfasst Frachter, VIP sowie militärische Transport- und Tanker-Varianten. Sie kann bisher mehr als 1.200 Bestellungen verzeichnen, rund 900 Flugzeuge von ca. 90 Betreibern sind weltweit im Einsatz. Seit Indienststellung der ursprünglichen Version des A330-300 ist seine sehr hohe wirtschaftliche Effizienz sein Markenzeichen. Dank der Einführung von zahlreichen Produktverbesserungen, bleibt es immer noch das kostengünstigste und leistungshägigste Flugzeug seiner Klasse, die Familie erreicht eine durchschnittliche Pünktlichkeit und Zuverlässigkeit von über 99 Prozent.