“Tag der Luftfahrt” am Leipzig/Halle Airport

Am ersten Tag der Luftfahrt in Deutschland veranstaltet der Leipzig/Halle Airport für Technik- und Luftfahrtbegeisterte besondere Flughafenrundfahrten. Diese Touren mit Hangar-Besichtigungen werden ausschließlich zum Tag der Luftfahrt angeboten und gewähren den Teilnehmern einen detaillierten Einblick in das Flughafengeschehen.

Tourteilnehmern winken Tickets von Condor Unter allen (volljährigen) Tour-Teilnehmern wird ein Fluggutschein für 2 Personen im Streckennetz der Condor ab Leipzig/Halle Airport verlost. Der Gewinner wird in der darauffolgenden Woche über den Gewinn benachrichtigt.

Hangar der Antonov 124 und IL-18 zu besichtigen

Stationen der Tour sind der neue Wartungs-Hangar der Volga-Dnepr Technics für Flugzeuge wie die Antonow 124 oder Boeing 747, die Besichtigung von Spezialfahrzeugen des Winterdienstes und der Flugzeugenteisung, die Kleinflugzeughalle mit ausgewählten Maintenance-Objekten, ein originales Triebwerk, eine Fahrt entlang dem DHL-Areal und die am Flughafen stationierte, restaurierte Iljuschin IL-18.

Der Tag der Luftfahrt läuft von 10:00 Uhr bis ca. 18:00 Uhr; die Dauer einer Tour beträgt ca. drei Stunden zum Preis von 20 Euro pro Person (inkl. Parken). Teilnahme ab 12 Jahren, Anmeldung erforderlich.