Passagiere wählen Miss Condor 2013 im Flug

Caroline Noeding wurde von den Passagieren des heutigen Condor Flugs DE2418 von Frankfurt nach Fuerteventura zur Miss Condor 2013 gewählt. Der Gang der Boeing 757-300 verwandelte sich auf dem Missen-Flug in einen Catwalk, den die Missen zweimal passieren mussten. Durchsetzen konnte sich die amtierende Miss Niedersachsen. Sie setzte sich damit gegen die weiteren Kandidatinnen der Miss Germany-Wahl durch.

Neben den 16 Missen der Bundesländer nahmen auch acht weitere Missen an der Miss Condor Wahl 2013 teil: Miss Norddeutschland, Miss Mitteldeutschland, Miss Ostdeutschland, Miss Südwestdeutschland, Miss Westdeutschland, Miss Süddeutschland, Miss Ashampoo und Miss Internet haben ebenso die Chance Miss Germany 2013 zu werden.

Einzigartige Boardunterhaltung

„An Bord eines Flugzeugs zu überzeugen, stellt eine besondere Herausforderung dar, die unsere Missen hervorragend gemeistert haben“, freut sich Uwe Klenovsky, Leiter Vertrieb von Condor. „Gleichzeitig bieten wir den Passagieren hier eine Bordunterhaltung, die einzigartig ist. Wir wünschen Miss Condor viel Erfolg im Miss Germany Camp und bei der Endausscheidung am 23. Februar im Europa-Park Rust.“

Sie fliegen gemeinsam in das Hotel Aldiana auf Fuerteventura, wo sie mit verschiedenen Fotoshootings und Workshops auf die Miss Germany Wahl vorbereitet werden. Profiboxer Arthur Abraham hält die Missen mit Fitnesstraining auf Trapp, Dr. Maik Irmisch gibt Hinweise zu Ernährung und Gesundheit, Ines Kuba legt den Kandidatinnen Benimmformen und Knigge nahe und Linergistin Carmen Perthold gibt hilfreiche Tipps für Make-Up und Styling.

Fit fürs Finale

Am 14. Februar werden die Finalistinnen zurück nach Deutschland fliegen und in der Finalwoche im Europa-Park in Rust mit weiteren Trainings und Proben auf die Miss Germany Wahl eingestimmt. Das große Finale findet am 23. Februar 2013 im Europa-Park Dome Rust statt.