MTU Maintenance integriert Galvanik-Spezialist Krauss

MTU Maintenance integriert Galvanik-Spezialist Krauss
MTU Maintenance integriert Galvanik-Spezialist Krauss

In Zukunft gehören diverse galvanische Verfahren für Neu- und Reparaturteile zum Angebot von MTU wie beispielsweise Hartverchromen, Verkadmen und Vernickeln, Chrom- und Schwefelsäureanodisieren, Aufbringen von chemischen Konversionsschichten, Passivieren von Stahl sowie Ätzen und Brünieren.

Die MTU Maintenance hat ihr Portfolio an Reparaturverfahren im Raum Berlin-Brandenburg breiter aufgestellt, und zwar durch die Übernahme der Krauss GmbH, einem bisherigen Zulieferer der MTU. Das Unternehmen geht in der neu gegründeten MTU Maintenance Coating Services GmbH auf, einer hundertprozentigen Tochtergesellschaft der MTU Maintenance Berlin-Brandenburg GmbH mit Sitz in Ludwigsfelde.

Wachstum bei Know-how und Kunden

Dipl.-Ing. Jan Bierkamp hat operativ zum 01. Februar 2020 als Geschäftsführer die Leitung der MTU Maintenance Coating Services GmbH übernommen. Das Unternehmen hat 35 Mitarbeiter und verfügt über eine Betriebsfläche von 2.000 Quadratmetern. “Ich freue mich darauf, durch meinen Einsatz für eine reibungslose Fortsetzung des Geschäftsbetriebs zu sorgen. Dass namhafte Bestandskunden wie Lufthansa Technik AERO Alzey GmbH, Rolls-Royce Deutschland Ltd & Co KG Dahlewitz und PRÄWEST Präzisionswerkstätten Dr.-Ing. Heinz-Rudolf Jung GmbH & Co. KG ihr Vertrauen in uns setzen, ist ein großer Erfolg für unser neu gegründetes Unternehmen”, sagt Bierkamp, der rund 15 Jahre Erfahrung an unterschiedlichen MTU-Standorten gesammelt hat.

“Wir decken durch diese Übernahme nicht nur unseren eigenen Bedarf, sondern bieten in der bewährten MTU-Qualität auch unseren Kunden die sehr gefragten Fertigungsverfahren an, für die es teils nur wenige Zulassungen auf dem weltweiten Markt gibt”, sagt André Sinanian, Geschäftsführer der MTU Maintenance Berlin-Brandenburg GmbH. Die MTU hat am Standort Ludwigsfelde in 2018 und 2019 rund 30 Millionen Euro investiert. Die Investitionen in die kontinuierliche Modernisierung und Ausbau von Anlagen und Infrastruktur setzt sie in 2020 fort, dies umfasst auch die neue Tochtergesellschaft MTU Maintenance Coating Services.

Die MTU Maintenance Berlin-Brandenburg wächst kontinuierlich, sowohl im Bereich der Instandsetzung von zivilen Luftfahrantrieben als auch bei Industriegasturbinen, für die der Standort unter dem Markennamen MTU Power das Kompetenzzentrum innerhalb des MTU-Konzerns ist. Das Wachstum betrifft nicht nur das Portfolio, sondern auch Betriebsfläche, Umsatz und Mitarbeiterzahl.

Kommentieren Sie den Artikel

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein