Luxair will 25 Mio. Euro pro Jahr sparen

Um ihrem Geschäftsbereich Airline neue Impulse zu geben und ihre künftigen Ziele erreichen zu können, hatte LuxairGroup die Unternehmensberater von Roland Berger beauftragt, das Strategiemodell von Luxair Luxembourg Airlines sowie die Ertrags- und Kostenstruktur der Airline zu analysieren.

Ziel von LuxairGroup ist es, bis zum Jahr 2020 über einen modernen und wettbewerbsfähigen Geschäftsbereich Airline zu verfügen, der, ausgerüstet mit einer Flotte der neuesten Generation sowie einer beispielhaften Servicequalität, die maßgebliche regionale Fluggesellschaft in Europa sein soll.

Derzeit sind jedoch dafür notwendige Investitionen aufgrund struktureller Verluste von Luxair Luxembourg Airlines nicht möglich. Schlimmer noch, das Ausmaß der Verluste bedroht inzwischen die wirtschaftliche und finanzielle Lage der gesamten LuxairGroup. Der Erfolg dieses Projekts ist daher für das Überleben von Luxair Luxembourg Airlines und damit von LuxairGroup von grundlegender Bedeutung.

25 Mio. Euro pro Jahr einsparen

In seinen Schlussfolgerungen bestätigt Roland Berger zunächst das derzeitige Strategiemodell des Geschäftsbereichs Airline, empfiehlt jedoch, das Ergebnis von Luxair Luxembourg Airlines ab 2015 um 25 Millionen Euro pro Jahr zu verbessern.

Die empfohlenen Maßnahmen, um dieses Ziel zu erreichen, betreffen vorrangig die Kostenstruktur und werden als wesentlich bezeichnet, um das Überleben des Geschäftsbereichs und der Gruppe zu sichern.

Die Geschäftsleitung von LuxairGroup teilt die von Roland Berger vorgenommene Analyse und hat sich verpflichtet, dass die Maßnahmen gemäß des "Luxemburger Modells" im Rahmen der Neuverhandlung des Tarifvertrags erörtert werden.

Einigung ohne Kündigungen angestrebt

Die Geschäftsleitung von LuxairGroup ist darüber hinaus der Auffassung, dass alle bis 2015 vorgesehenen Anstrengungen ohne Kündigungen und Sozialplan unternommen werden können, vorausgesetzt, dass die Verhandlungen mit den Sozialpartnern zu einer Einigung führen werden, die für eine Verbesserung des Ergebnisses von Luxair Luxembourg Airlines um 25 Millionen Euro jährlich ab dem Jahr 2015 notwendig ist.

LuxairGroup ist sich über ihre Verantwortung als Arbeitgeber, aber auch als wichtiger Akteur der luxemburgischen Wirtschaft sowie der Wirtschaft der Großregion bewusst. Aus diesem Grund glaubt LuxairGroup an die Zukunft ihres Geschäftsbereichs Airline. Dank der Anteilnahme, der Professionalität und der Solidarität ihrer Mitarbeiter blickt LuxairGroup mit Zuversicht auf den Erfolg dieses Projekts.