Final Assembly des ersten A350 XWB für Vietnam Airlines beginnt

Einen Tag nach dem das neue Airbus-Flugzeugmodell A350-900 seine Zulassung erhielt, womit das Erste Flugzeug noch dieses Jahr an Qatar Airways geliefert werden kann, vermeldet der Flugzeugbauer an der Roger Béteille Final Assembly Line (FAL) in Toulouse den Beginn der Montage der ersten Maschine für den zweiten Kunden, Vietnam Airlines.

Mit der für Mitte 2015 geplanten Auslieferung wird Vietnam Airlines der erste Kunde in Asien für den neuen Großraum-Jet. Insgesamt hat die Fluggesellschaft zehn A350 XWB bestellt. Auf dem Muster hat Airbus mit fünf Testflugzeugen bisher über 2.600 Flugstunden in 600 Flügen absolviert.