Vueling fliegt von Hannover nach Málaga und Barcelona

Die "New Generation Airline" Vueling fliegt ab dem 16. März 2013 bis zu dreimal wöchentlich vom Hannover Airport nach Málaga und Barcelona. Sowohl die Flüge zwischen Hannover und Málaga als auch die zwischen Hannover und Barcelona werden unter anderem mit Flugzeugen aus der modernen A320-Flotte durchgeführt.

Die besonders für Touristen gedachten Direktflüge vom Hannover Airport an die Costa del Sol starten mittwochs um 11:55 Uhr und erreicht Málaga um 15:10 Uhr. Für Rückreisende hebt der Flug um 08:00 Uhr in Málaga ab, und landet um 11:15 Uhr in Hannover. Am Samstag geht der Flieger in Hannover um 19:30 Uhr und landet um 22:45 Uhr. In Málaga startet er um 15:30 Uhr und erreicht Hannover um 18:45 Uhr. Ab Juni wird die Vueling zusätzlich auch freitags ab Hannover nach Málaga starten.

Die Flüge nach Barcelona gehen jeweils dienstags und donnerstags um 15:00 Uhr ab Hannover und landen dort um 17:20 Uhr. Der Rückflug startet an denselben Tagen immer um 11:55 Uhr und erreicht die niedersächsische Landeshauptstadt um 14:20 Uhr. Sonntags erfolgt der Flug ab Hannover um 17:45 Uhr und erreicht El Prat-Barcelona um 20:00 Uhr. Rückreisende nehmen den Flug um 14:40 Uhr ab Barcelona und landen 17:05 Uhr wieder in Hannover.

Die Barcelona-Route ist für Touristen wie auch für Business-Reisende von großem Interesse. Denn nicht nur die Stadt für sich ist eine Reise wert, obendrein bietet Vueling über ihr Drehkreuz Barcelona Anschlüsse zu vielen anderen spanischen Destinationen, darunter die Balearen, die Kanarischen Inseln, oder Alicante im Norden des Landes. Zusätzlich sind attraktive Anschlussverbindungen nach Südeuropa, Nordafrika und in den Nahen Osten dabei.