Neu ab Düsseldorf: Spanische Vueling fliegt nach Barcelona

Am Flughafen Düsseldorf International gibt es eine neue Airline: Vueling hat ihr Engagement am Donnerstag, 28. März, an NRWs größtem Airport mit einer hochwertigen Metropolenverbindung begonnen. Zehnmal in der Woche startet die spanische Fluggesellschaft von nun an von Düsseldorf nach Barcelona: montags, donnerstags und freitags wird die Strecke sogar zweimal täglich bedient.

"Es ist gut für NRW, dass sich Vueling für Düsseldorf entschieden hat. Mit der Verbindung nach Barcelona fördert die Airline den Städtetourismus und geht gleichzeitig auf die Bedürfnisse von Business-Passagieren ein", so Christoph Blume, Sprecher der Flughafengeschäftsführung.

Dr. Julio Rodriguez, CCO von Vueling, führt weiter aus: "Ob Tourist oder Geschäftsreisender, als 'New Generation Airline' verbinden wir günstige Flugpreise mit einem individuellen, maßgeschneiderten Service. Daher freuen wir uns sehr, im Rahmen unserer Expansion in Deutschland nun auch Düsseldorf in unser Streckennetz mit aufnehmen zu können.W

Über das Drehkreuz Barcelona besteht auch die Möglichkeit, mehr als 40 Ziele in ganz Europa und Afrika, darunter die Balearen, die Kanarischen Inseln, Sevilla, Málaga und Alicante sowie Santiago de Compostela und Oviedo, anzusteuern.

Vueling ist im Sommerflugplan 2013 mit 70 Flugzeugen die größte Airline am Flughafen Barcelona und bedient über 200 Routen zu 100 Zielen in Europa, dem Mittleren Osten und Afrika und beförderte 2012 insgesamt 14,8 Millionen Passagiere.