Lufthansa fliegt im Sommer München – Island und Kreta

Geschätzte Lesedauer: 2 Minuten

Zwei beliebte Urlaubsinseln werden im Sommerflugplan ab München neu zu finden sein: Island und Kreta – die größte Vulkaninsel Europas und die größte griechische Insel werden ab dem 23. Mai 2015 jeden Samstag angeflogen. Die neue Verbindung zum isländischen Flughafen Keflavik ergänzt gleichzeitig das Angebot ab Frankfurt: Island steht vom größten deutschen Drehkreuz dreimal wöchentlich auf dem Flugplan. Der kretische Flughafen in Heraklion wird von Lufthansa nur ab München geflogen “Bei vielen Passagieren stehen die beiden Destinationen auf der Liste ihrer persönlichen Traumziele. Die Vielfältigkeit an historischen und touristischen Angeboten machen sie zu besonders interessanten Destinationen für Reiseliebhaber”, sagt Thomas Klühr, Mitglied des Lufthansa Passagevorstands Finanzen & Hub München.

Neben Keflavik und Heraklion fliegt Lufthansa in diesem Sommer erstmals nach Glasgow/Schottland, Sevilla/Spanien und nach Perugia in Umbrien/Italien.

Island bietet spektakuläre Landschaften mit zum Teil aktiven Vulkanen, mit Gletschern und Wasserfällen. Keflavík ist mit über 8.000 Einwohnern die sechstgrößte Stadt Islands. Neben dem Hafen macht der internationale Flughafen Keflavík zu einem der bedeutendsten Orte Islands. Die nahe gelegene Hauptstadt Reykjavík bietet zahlreiche Museen und Sehenswürdigkeiten.

Kreta ist für seine gute touristische Infrastruktur bekannt und bietet mehr als tausend Kilometern Küstenlinie. Sehenswerte historische Bauwerke und Museen machen auch Heraklion zu einem interessanten Reiseziel. Das mediterrane Klima Kretas ist von trockenwarmen Temperaturen geprägt und bietet somit von Mai bis September die optimale Reisezeit. Der Hin- und Rückflug nach Island soll ab 249 Euro, nach Kreta ab 129 Euro zu haben sein.

- Anzeige -

Daten der Flüge nach Island und Kreta

München – Keflavik (23. Mai – 05. September 2015)
Flughäfen / Drei-Letter-Code / Zeitzone (Winter)München, Terminal 2 (MUC); Weltzeit +01:00 Stunde

Keflavik (KEF); Weltzeit -01:00 Stunde

Flugplan (alle Zeitangaben in jeweiliger Ortszeit)MUC-KEF 1-mal wöchentlich (Samstag) Flugzeug: Airbus A321 LH 2468: MUC 21:45 Uhr – 23:55 Uhr KEF

LH 2469: KEF 01:10 Uhr – 07:05 Uhr MUC

Flugdauer (im Schnitt)München – Keflavik 4:10 Stunden

Keflavik – München 3:55 Stunden

München – Heraklion (23. Mai – 24. Oktober 2015)
Flughäfen / Drei-Letter-Code / Zeitzone (Winter)München, Terminal 2 (MUC); Weltzeit +01:00 Stunde

Heraklion (HER); Weltzeit +02:00 Stunden

Flugplan (alle Zeitangaben in jeweiliger Ortszeit)MUC-HER einmal wöchentlich (Samstag) Flugzeug: Airbus A320

LH 1758: MUC 08:30 Uhr – 12:20 Uhr HER

LH 1759: HER 13:20 Uhr – 15:20 Uhr MUC

Flugdauer (im Schnitt)München – Heraklion 2:50 Stunden

Heraklion – München 3:00 Stunden