Wizz Air verbindet Dortmund Airport mit Walachai

Seit Donnerstag verbindet Wizz Air den Dortmund Airport mit seiner neuen Basis Craiova. Am Vormittag eröffnete der aus Temeswar kommende Airbus A320 der ungarischen Airline mit dem ersten Flug in die rumänische Universitätsstadt die Strecke. Die Flughafenfeuerwehr feierte die Maschine mit Wasserfontänen.

Mit der vierten Destination in Rumänien baut Wizz Air damit ihr umfassendes Angebot von Dortmund nach Mittel- und Osteuropa weiter aus. Dreimal wöchentlich, jeweils Dienstag, Donnerstag und Samstag, bietet die Airline die Flüge in die historische Region Kleine Walachai an. Wizz Air ist die größte Low Cost-Airline in Mittel- und Osteuropa und verbindet mit einer Flotte von 52 Airbus A320 96 Ziele in 35 Ländern. In Dortmund ist Wizz Air mit fast einer Million Passagieren die stärkste Airline. Knapp 80 Prozent ihrer Deutschen Flüge starten hier.