Austrian Airlines lässt Business Class bald auch auf Europa-Flügen ersteigern

Austrian Airlines erweitert ihr "Smart Upgrade" Angebot. Ab sofort haben Passagiere die Möglichkeit, auch auf allen Europa Linienflügen einen Platz in der Austrian Business Class zu ersteigern. Passagiere geben ihr Gebot online ab und erfahren innerhalb von 72 Stunden vor Abflug, ob sie den Zuschlag für einen Business Platz erhalten. Um mitzubieten, braucht der Passagier lediglich ein bereits gebuchtes Economy Class Ticket.

"Innerhalb eines Jahres haben wir über 23.000 Gebote für ein Business Class Upgrade auf der Langstrecke erhalten. Um den Kundenwünschen gerecht zu werden, erweitern wir dieses Service ab 01. Juli 2014 auf alle Linienflüge", so Karsten Benz, Chief Commercial Officer Austrian Airlines. In den nächsten Monaten will Austrian beim Thema Zusatzservices – Stichwort "à la carte Menu", "red lounge" – weitere Produktinnovationen vorstellen.